Kreuzungscrash im Erzgebirge: Skoda und VW krachen zusammen

Aue-Bad Schlema - Kreuzungscrash am Mittwochabend in Aue (Erzgebirge)!

Auf der Kreuzung Rudolf-Breitscheid-Straße / Becherweg (S255) krachten ein Skoda und ein VW zusammen.
Auf der Kreuzung Rudolf-Breitscheid-Straße / Becherweg (S255) krachten ein Skoda und ein VW zusammen.  © Niko Mutschmann

Gegen 22.15 Uhr kam es auf der Kreuzung Rudolf-Breitscheid-Straße/Becherweg (S255) zu einem Verkehrsunfall.

Ein VW-Fahrer (65) bog von der Rudolf-Breitscheid-Straße auf den bevorrechtigten Becherweg (S255) ab.

Dabei krachte er laut Polizei mit einem von links kommenden, bevorrechtigten Skoda zusammen.

An Tschechen-Grenze: Männer mit Softair-Waffe gestoppt
Erzgebirge An Tschechen-Grenze: Männer mit Softair-Waffe gestoppt

Der Skoda-Fahrer (77) und eine 82-jährige Mitfahrerin wurden leicht verletzt.

Bei dem Crash entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 15.000 Euro.

Die Feuerwehr Aue kam zum Einsatz, um auslaufende Betriebsmittel zu binden, Batterien abzuklemmen, den Brandschutz sicherzustellen und die Unfallstelle zu sichern.

Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Erstmeldung: 15. Februar, 9.20 Uhr, zuletzt aktualisiert: 14.19 Uhr

Titelfoto: Niko Mutschmann

Mehr zum Thema Erzgebirge: