Staufalle im Erzgebirge: Hier wird es ab Montag eng!

Annaberg-Buchholz - Ab kommendem Montag beginnt die Baumaßnahme auf der B95 im Erzgebirge. Doch die Umleitungsstrecke führt direkt in eine weitere Baustelle. Ihr braucht hier also viel Geduld!

Stadtauswärts bleibt die B95 während der Baumaßnahme befahrbar.
Stadtauswärts bleibt die B95 während der Baumaßnahme befahrbar.  © Bernd März

Die Fahrbahn der B95 soll in vier Abschnitten erneuert werden.

Das betrifft konkret den Bereich ab der Kreuzung B95/B101 (Feldschlösschen-Kreuzung) bis zur Bahnüberführung (Behelfsbrücke) vor der Kreuzung B95/S261/260 (Zschopautal-Kreuzung).

Dafür müssen die B95, Einmündungen beziehungsweise Kreuzungen jeweils halbseitig gesperrt werden. Alle Einrichtungen sollen weiterhin erreichbar bleiben.

Billig-Deko "im Erzgebirge-Stil"? Kunsthandwerker klagen gegen TV-Sender
Erzgebirge Billig-Deko "im Erzgebirge-Stil"? Kunsthandwerker klagen gegen TV-Sender

Während der gesamten Bauzeit bleibt die B95 nur in Richtung Chemnitz befahrbar: "Für den gesamten Zeitraum ist ein Richtungsverkehr in Fahrtrichtung Chemnitz geplant, sodass eine Zufahrt in die jeweiligen Abschnitte nur aus Richtung Kreuzung B95/B101 möglich ist", teilte die Stadt Annaberg-Buchholz mit.

Eine Umleitung Richtung Annaberger Innenstadt verläuft über Frohnau und den Innenstadtring. Der Durchgangsverkehr nach Oberwiesenthal soll über Frohnau - Cunersdorf auf die B95 umgeleitet werden. "Die Erzgebirgsklinikum gGmbH erreicht man ab dem Zschopautal über die Umleitung durch Frohnau final über den Innenstadtring", so die Stadt weiter.

Details zu den geänderten Busfahrrouten findet Ihr unter https://www.rve.de/fahrplan/aenderung.

Der erste Bauabschnitt, in dem ab der Parkplatzzufahrt der Erzgebirgsklinikum gGmbH die linke Fahrbahnseite bis zur Bahnüberführung (Behelfsbrücke) gebaut wird, ist bis 19. April geplant.

Umleitung trifft auf B101-Baustelle

Die Umleitungsstrecke trifft auf die nächste Baustelle an der B101.
Die Umleitungsstrecke trifft auf die nächste Baustelle an der B101.  © Bernd März

Wer die Umleitung fährt, trifft direkt auf die nächsten Baustellen - auf der B101/Bruno-Matthes-Straße und dann auch mit der Wiederaufnahme der Arbeiten an der B101/Schlettau-Scheibenberg.

Die Stadt Annaberg-Buchholz warnt: Hier ist mit stockendem Verkehr und längeren Wartezeiten an der Zschopautalkreuzung, besonders aus Richtung Tannenberg und der Einmündung der Sehmathalstraße in die B101 zu rechnen!

Wenn möglich, sollte der Bereich großräumig umfahren werden.

Erzgebirge: Dieses Wahrzeichen wird 100 Jahre alt
Erzgebirge Erzgebirge: Dieses Wahrzeichen wird 100 Jahre alt

Wie geht es weiter? Der zweite Bauabschnitt, in dem die rechte Fahrbahnseite erneuert wird, erstreckt sich von der Kreuzung vor dem Fast-Food-Restaurant bis hin zur Bahnüberführung (Behelfsbrücke).

"Der dritte Bauabschnitt teilt sich in zwei Baufelder. Das erste Baufeld erstreckt sich von der Feldschlösschen-Kreuzung bis Einmündung vor das Fast-Food-Restaurant auf der rechten Fahrbahnseite. Das zweite Baufeld verläuft von Am Fuchssteig bis zur Parkplatzzufahrt der Erzgebirgsklinikum gGmbH auf der linken Fahrbahnseite", führt die Stadt weiter aus.

Der vierte und letzte Bauabschnitt betrifft dann die linke Fahrbahnseite ab Feldschlösschen-Kreuzung bis Am Fuchssteig.

Titelfoto: Bernd März

Mehr zum Thema Erzgebirge: