20.000 Euro Schaden: Auto überschlägt sich und landet in Bach

Auerbach - Heftiger Crash am Dienstagmorgen in Auerbach (Vogtland)!

Der Renault überschlug sich und landete im Schallerbach.
Der Renault überschlug sich und landete im Schallerbach.  © David Rötzschke

Gegen 6 Uhr war ein Renault-Fahrer (20) auf der K7826 in Richtung Auerbach unterwegs.

Laut Polizei verlor er dann in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Straße ab.

Der Renault krachte gegen ein Verkehrsschild und eine Leitplanke und überschlug sich dann.

Diese Summe kam beim Sachsenring Charity Run zusammen
Vogtland Diese Summe kam beim Sachsenring Charity Run zusammen

Das Auto rutschte eine Böschung runter und blieb im Schallerbach liegen.

"Der 20-jährige Fahrer wurde anschließend ambulant untersucht, war aber glücklicherweise unverletzt geblieben", teilte die Polizei weiter mit.

Der demolierte Renault musste mit einem Kran geborgen werden. Bei dem Crash entstand Sachschaden in Höhe von circa 20.000 Euro.

Titelfoto: David Rötzschke

Mehr zum Thema Vogtland: