Am Steuer eingeschlafen: VW-Fahrer knallt gegen Mauer

Mülsen - Heftiger Crash in Mülsen St. Jacob (Landkreis Zwickau)!

Der Fahrer (57) verletzte sich bei dem Crash leicht.
Der Fahrer (57) verletzte sich bei dem Crash leicht.  © Polizei Zwickau

Wie die Polizei mitteilte, war ein VW-Fahrer (57) am Dienstagmorgen auf der Kirchgasse unterwegs.

Da er offenbar übermüdet war, schlief er am Steuer ein.

Als er dann mit dem Fahrzeug gegen eine Grundstücksmauer krachte, wachte der 57-Jährige wieder auf.

Zwickauer Klinikum will Bildungscampus bauen
Zwickau Zwickauer Klinikum will Bildungscampus bauen

Er hatte Glück im Unglück, verletzte sich nur leicht und wurde ambulant behandelt.

Der Fahrer des VW schlief am Steuer ein und knallte gegen eine Mauer.
Der Fahrer des VW schlief am Steuer ein und knallte gegen eine Mauer.  © Polizei Zwickau

Am VW entstand mit rund 20.000 Euro Totalschaden. Die Mauer wurde ebenfalls beschädigt, hier entstand ein Schaden von etwa 2000 Euro.

Titelfoto: Polizei Zwickau

Mehr zum Thema Zwickau: