Feuer auf Balkon in Zwickau: War ein Räucherkerzchen Brandursache?

Zwickau - Balkonbrand in Zwickau!

Auf einem Balkon in der Kolpingstraße war ein Brand ausgebrochen.
Auf einem Balkon in der Kolpingstraße war ein Brand ausgebrochen.  © Feuerwehr Zwickau

Am Mittwoch, gegen 17.30 Uhr, bemerkten Anwohner ein Feuer auf einem Balkon eines Hauses in der Kolpingstraße.

Als die Einsatzkräfte eintrafen, wurden sofort die Bewohner des Hauses, die laut Feuerwehr den Brand selbst noch nicht bemerkt hatten, aus dem Haus gerettet.

Der Brand konnte schnell gelöscht werden. In der Wohnung selbst entstand durch die geschlossenen Fenster kein Schaden.

Designerin Sara Linke eröffnet heute neues Studio in Zwickau
Zwickau Designerin Sara Linke eröffnet heute neues Studio in Zwickau

Die Leipziger Straße musste während des Einsatzes stadteinwärts gesperrt werden. Auch der Schienenverkehr kam kurzzeitig zum Erliegen.

Der Einsatz war nach circa einer Stunde beendet.

Im Einsatz war die Berufsfeuerwehr sowie die Freiwillige Feuerwehr Zwickau-Mitte mit insgesamt 34 Einsatzkräften, dazu Rettungsdienst und Polizei.

Laut Polizei war vermutlich ein noch glimmendes Räucherkerzchen Ursache für den Brand. Durch den Sturm wurde das Feuer offenbar entfacht.

Titelfoto: Feuerwehr Zwickau

Mehr zum Thema Zwickau: