Dunkle Rauchwolke über Zwickau: Gartenlaube steht in Flammen

Zwickau - Feuerwehreinsatz am Montagnachmittag in Zwickau!

Eine Hütte in der Zwickauer Kleingartenanlage "Bergmannshöhe" stand am Montagnachmittag in Flammen.
Eine Hütte in der Zwickauer Kleingartenanlage "Bergmannshöhe" stand am Montagnachmittag in Flammen.  © Mike Müller

Gegen 14.15 Uhr rückten die Feuerwehr Zwickau sowie die Freiwillige Feuerwehr Planitz in den Ortsteil Niederplanitz aus. Dort wurde ein Feuer in der Kleingartenanlage "Bergmannshöhe" gemeldet.

Bereits von Weitem war eine schwarze Rauchwolke zu sehen. Als die Kameraden bei dem genannten Kleingarten ankamen, stand die Hütte bereits in Vollbrand.

Das Feuer konnte durch die Feuerwehren trotz der winterlichen Witterungsverhältnisse und einem schwierigen Herankommen schnell unter Kontrolle gebracht werden. Außerdem konnte ein Übergreifen auf weitere Gärten verhindert werden.

1000 Kilometer! Horch-Konvoi rollt durch Deutschland
Zwickau 1000 Kilometer! Horch-Konvoi rollt durch Deutschland

Aktuell sind die Brandursachenermittler der Polizei im Einsatz. Bisher ist der Grund für das Feuer noch ungeklärt.

Auch die Höhe des entstandenen Sachschadens ist bisher noch nicht bekannt.

Titelfoto: Mike Müller

Mehr zum Thema Zwickau: