Feuerwehreinsatz in Garagenkomplex: Audi 80 geht in Flammen auf

Glauchau - Feuerwehreinsatz am Donnerstagnachmittag in Glauchau (Landkreis Zwickau)!

Die Feuerwehr löschte das brennende Auto. (Symbolbild)
Die Feuerwehr löschte das brennende Auto. (Symbolbild)  © 123rf/huettehoelscher

Gegen 16.52 Uhr hatte der Eigentümer den Audi gerade in seine Garage gestellt, als Rauch aus dem Wagen aufstieg.

Wie die Polizei mitteilte, konnte der Mann den Audi 80 gerade noch rechtzeitig aus der Garage schieben, bevor das Fahrzeug in Flammen aufging.

Dramatischer Unfall in Zwickau: Rentner erfasst Ehefrau
Zwickau Dramatischer Unfall in Zwickau: Rentner erfasst Ehefrau

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Glauchau Oberstadt und Glauchau Wernsdorf waren im Einsatz und löschten den brennenden Audi.

Durch das Feuer wurde niemand verletzt.

Es entstand ein Gesamtsachschaden von circa 8000 Euro, vermutlich hatte ein technischer Defekt den Brand ausgelöst.

Titelfoto: 123rf/huettehoelscher

Mehr zum Thema Zwickau: