Schwerer Crash in Zwickau: Honda kracht gegen Laterne, Fahrer schwer verletzt

Zwickau - Schwerer Crash in Zwickau!

Ein Honda krachte in Zwickau frontal gegen eine Laterne.
Ein Honda krachte in Zwickau frontal gegen eine Laterne.  © Mike Müller

Kurz vor 12 Uhr kam es am Montag auf der Talstraße (B93) in Richtung Tunnel und in Höhe der Mauritius Brauerei aus noch unklarer Ursache zu einem Unfall.

Ein Honda-Fahrer (73) kam von der zweispurigen Straße ab und knallte gegen eine Laterne.

Der Fahrer wurde laut Polizeiangaben schwer verletzt und anschließend ins Krankenhaus gebracht.

Kita-Schließung vom Tisch? Landkreis Zwickau sucht neuen Träger
Zwickau Kita-Schließung vom Tisch? Landkreis Zwickau sucht neuen Träger

Ob noch weitere Fahrzeuge bei dem Unfall beteiligt waren, ist noch unklar. Auch eine Schadensumme liegt noch nicht vor. Der Honda war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.

Die Talstraße musste kurzzeitig voll gesperrt werden. "Es entstand ein Sachschaden von 15.000 Euro", so eine Polizeisprecherin.

Originalmeldung vom 19. September 14 Uhr, aktualisiert am 19. September 15.56 Uhr

Titelfoto: Mike Müller

Mehr zum Thema Zwickau: