Audi kracht auf Landstraße mit Lkw zusammen: Fahrer in seinem Auto eingeklemmt

Bethenhausen - Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag im Landkreis Greiz ist eine Person schwer verletzt worden.

Der Audi wurde bei dem Unfall stark zerstört.
Der Audi wurde bei dem Unfall stark zerstört.  © NEWS5 / DESK

Der Crash hatte sich an der Kreuzung der Landstraßen 1079 und 1081 bei Bethenhausen abgespielt.

Ein Audi-Fahrer wollte nach links in die Hauptstraße abbiegen, dabei übersah er offenbar einen herannahenden Lkw im Gegenverkehr. Im Anschluss kam es zu einem seitlichen Frontalzusammenstoß zwischen dem A4 und dem Sattelzug.

Der Autofahrer wurde hierbei in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mittels schwerem Gerät befreit werden, wie André Fietkau von der Feuerwehr Pölzig erklärte.

Autos stoßen zusammen - Frau im Krankenhaus!
Thüringen Unfall Autos stoßen zusammen - Frau im Krankenhaus!

Danach wurde der schwer verletzte Mann an den Rettungsdienst übergeben und in ein Krankenhaus gebracht. Der Lkw rutschte durch die Wucht der Kollision in den Straßengraben. Allerdings blieb der Lastwagen-Fahrer unverletzt. Ein Abschleppdienst kümmert sich anschließend um die Bergung des Audis.

Zur Höhe des entstandenen Sachschadens liegen bislang noch keine Informationen vor.

Titelfoto: NEWS5 / DESK

Mehr zum Thema Thüringen Unfall: