Entlaufener Schäferhund kracht mit Auto zusammen und stirbt

Sondershausen - In Sondershausen (Kyffhäuserkreis) ist am Donnerstagabend ein entlaufener Schäferhund nach einem Zusammenstoß mit einem Auto gestorben.

Der Schäferhund überlebte den Unfall nicht. (Symbolfoto)
Der Schäferhund überlebte den Unfall nicht. (Symbolfoto)  © 123RF/sinenkiy

Der streunende Vierbeiner war vor einem Auto unerwartet auf die Straße gelaufen und kurz nach der Kollision verstorben, berichtet die Polizei.

Den Angaben nach hatte der Hund keine Kennzeichnung, trug aber eine Leine.

Das tote Tier wurde anschließend von der Feuerwehr geborgen.

Rentner kommt von der Straße ab: Beifahrerin (†79) stirbt am Unfallort
Thüringen Unfall Rentner kommt von der Straße ab: Beifahrerin (†79) stirbt am Unfallort

Ein Besitzer hat sich bis zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bei Polizei gemeldet bzw. nach dem verstorbenen Schäferhund gefragt.

Das Auto der 56-jährigen Fahrerin wurde durch den Unfall demoliert. Eine genaue Schadenssumme gaben die Beamten nicht an.

Titelfoto: 123RF/sinenkiy

Mehr zum Thema Thüringen Unfall: