Roland Kaiser streicht einen seiner größten Hits!

Schlager-Star Roland Kaiser bei der Kaisermania 2015 am Elbufer in Dresden.
Schlager-Star Roland Kaiser bei der Kaisermania 2015 am Elbufer in Dresden.

München - Schlager-Star Roland Kaiser (63) singt alle seine alten Hits auch heute noch gerne - mit einer Ausnahme: Das Lied "Sieben Fässer Wein" sei "eine Art Fremdkörper in meiner Karriere", sagte er im Interview der Deutschen Presse-Agentur in München.

"Das war eigentlich für Rex Gildo gedacht. Es ist das einzige Stimmungslied in meinem Leben und das passt da einfach nicht rein. Darum singe ich es auf der Bühne nie."

Kaiser hat gerade ein neues Album mit dem Titel "Auf den Kopf gestellt" auf den Markt gebracht. Es ist das zweite seit seinem Comeback 2014.

Vorher hatte er nach einer schweren Operation einige Zeit kürzertreten müssen. Doch er habe wieder auf die Bühne gewollt, "weil es mein Leben ist".

Foto: Andreas Weihs


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0