Mann fasst 8-Jährigem in die Hose und berührt seinen Penis

Der Junge erzählte seinen Eltern erst später vom Vorfall. (Symbolbild)
Der Junge erzählte seinen Eltern erst später vom Vorfall. (Symbolbild)  © DPA

Rosbach - Im Rodheimer Freibad hat ein Mann am Dienstagnachmittag einem 8-jährigen Jungen in die Hose gefasst und dessen Glied berührt.

Das Kind erzählte seinen Eltern erst später vom Vorfall, die darauhin Anzeige erstatteten.

Der Mann versuchte laut Polizeiangaben „vor und auch nach dem Vorfall in Kontakt zu den Kindern zu kommen, sowohl in- als auch außerhalb des Schwimmbeckens.“

Im Nichtschwimmerbereich spielte der Junge mit einem Freund mit einem Ball, als der Mann ihm Nahe kam und ihn berührte.

Der Vorfall ereignete sich zwischen 16 und 17 Uhr. Vom betroffenen Kind wird der Täter zwischen 60 und 70 Jahre alt geschätzt, ist circa 1,70 Meter groß. Er hat kurze graue Haare, einen leichten Bauchansatz und breite Schultern. Er sprach akzentfrei Deutsch.

Die Kriminalpolizei in Friedberg bittet dringend um Hinweise unter folgender Telefonnummer: 06031-601-0.

Update, 17 Uhr: Noch am Mittwoch gelang es der Polizei, einen dringend Tatverdächtigen festzunehmen, wie das Polizeipräsidium Mittelhessen mitteilte.

Hinweise aus der Bevölkerung hatten die Beamten auf die Spur des Mannes gebracht.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0