Drama um Malle-Auswanderer: Jens Büchner ist tot! 50.944 Schwerer Crash mit vielen Verletzten 463 Update "Höhle der Löwen": Neuer Hottie für die Jury kommt! 2.790 Big Brother is watching you! Wird Berlin zur Überwachungs-Hauptstadt? 70 So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 6.063 Anzeige
16.452

Muss GZSZ-Bösewicht Jo Gerner heute sterben? Jetzt spricht RTL!

Stirbt Wolfgang Bahro bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" den Serientod?

Am Freitagabend wurde Soap-Urgestein und Deutschlands wohl beliebtester TV-Bösewicht Jo Gerner lebendig begraben.

Berlin - Es war eine Szene, die den GZSZ-Fans durch Mark und Bein ging (TAG24 berichtete): Am Freitagabend wurde Soap-Urgestein und Deutschlands wohl beliebtester TV-Bösewicht Jo Gerner lebendig begraben.

Am Freitagabend wurde Jo Gerner bei GZSZ lebendig begraben.
Am Freitagabend wurde Jo Gerner bei GZSZ lebendig begraben.

Ein Cliffhanger, der die Zuschauer mit Zweifeln und Fragezeichen in den Augen zurückließ: Muss der Anwalt etwa wirklich sterben und steigt Wolfgang Bahro demnach nach 25 Jahren "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" einfach so aus?

"Das Ende einer Ära?", titelte RTL jedenfalls vielsagend in einem mysteriösen Trailer. Und doch gibt ein Sprecher des Senders gegenüber dem Kölner Express glücklicherweise Entwarnung: "Jo Gerner lebt!"

Worte, die wohl jeden eingefleischten Fan beruhigt aufatmen lassen. Diese waren nämlich bereits in großer Sorge um ihren absoluten Soap-Liebling. "Gerner darf nicht sterben, ich bin mit ihm sozusagen aufgewachsen 😢" oder "Waaaaaa ein Absoluter Alptraum für mich, was der Keller dort mit Gerner :O", trauerten die Zuschauer massenhaft auf Twitter.

Kein Wunder, schließlich wirkte Gerners vermeintlicher Tod auch überaus authentisch und die Schussverletzung, welche ihm sein ehemaliger Klient in dem abgelegenen Waldstück zufügte, verdammt bedrohlich. Auch für Schauspieler Wolfgang Bahro war diese Szene eine echte Herausforderung.

Offenbar können Sunny (l.) und Katrin ihn in letzter Sekunde retten.
Offenbar können Sunny (l.) und Katrin ihn in letzter Sekunde retten.

"Glücklicherweise würde ich nicht wirklich begraben, auch wenn es sehr realistisch ausschaut. Ich dachte nur: 'Gut, dass das alles nur Film ist!'", gestand er im Interview.

Doch wie war es überhaupt möglich, die Szene so täuschend echt wirken zu lassen - musste Bahro wirklich unter die Erde? "Nein, nur Teile meines Körpers wurden begraben. Und über dem Gesicht lag noch der geöffnete Geldkoffer." Ein paar Tricks gehören eben auch dazu.

Dass Gerner in der Serie wirklich zu Tode kommen würde, erschien übrigens ohnehin unwahrscheinlich. Schließlich unterschrieb Bahro erst im Dezember 2016 einen Vertrag für weitere fünf Jahre bei GZSZ. "Die Reaktionen der Fans haben gezeigt, dass sie ihn noch lange in der Serie behalten wollen", stellt der Darsteller fest.

Es wird also hoffentlich noch viele Jahre dauern, bis der TV-Schurke das Zeitliche segnet. Wie das aktuelle Drama weitergeht, erfahren wir dann am Montagabend um 19.40 Uhr auf RTL.

Fotos: MG RTL D / Rolf Baumgartner

Transfer-Hammer! Knipser Modeste kehrt nach Köln zurück 1.587 Leichtflugzeuge stoßen zusammen: Pilot stirbt 1.629 Das größte Volksfest des Nordens präsentiert ganz viele Neuheiten 2.053 Anzeige Mit Kippe und Rotwein aufm Sofa: Sophia Thomalla pfeift auf Bambi-Verleihung 2.644 Hunde-Weitspringen! Wie weit kann ein Hund eigentlich fliegen? 75 Bevor Du in der Zettel-Wirtschaft untergehst, hör Dir diesen Vorschlag an 1.003 Anzeige Ganz schön gruslig! Die Bauchrolle landet am Buzzer! 3.110 Update Deine Vagina verfärbt die Unterwäsche? Das kann ein gutes Zeichen sein 8.256
Neun Tore! Ronaldinhos Team besiegt Eintracht-Allstars 177 Seit 112 Jahren unter der Erde: FDP lädt Toten zu Veranstaltung im Bundestag ein 808 "Neue Klassengesellschaft"! Joachim Gauck ist in Sorge 415 Pfleger (†39) getötet! Messerstecher in Psychiatrie eingeliefert 1.635 Update Täter nach Brandanschlag vor Gericht, Opfer nicht vernehmungsfähig 137
50 Autos auf dem Nachhauseweg zerkratzt: Neunjähriger unter Verdacht! 2.312 Blutige Schlägerei zwischen zwei Männergruppen, einer schwebt nun in Lebensgefahr 4.342 Direktorin der Ausländerbehörde gesteinigt 17.045 "Sektenartig" und Kontakt zur Identitären Bewegung: Mitglieder der AfD-Parteijugend steigen aus 965 Fan brutal verprügelt und schwer verletzt: So hilft dieser Top-Club der Familie des Opfers! 1.255 Rentner fährt mit Auto durch Glaswand in Restaurant 2.049 Nach Groß-Razzia in Berlin: Linksautonome drohen Polizisten mit Rache 2.979 Frau bekommt Riesen Schreck, als sie aus dem Salat zwei Augen anstarren 1.511 Wegen seiner Tattoos: Der letzte Wunsch dieses Mannes ist ekelerregend 3.890 Riesige Abschiedsfeier: Familie und hunderte Fans trauerten um Star-DJ Avicii 2.087 Trümmer müssen abkühlen: So ist die Situation nach Gymnasium-Großbrand 296 Vor Club: Mann prügelt auf zwei Polizisten ein und verletzt sie 586 Typ kauft Geschenk für seinen Sohn, danach überwältigt ihn die Polizei mit gezogener Waffe 2.072 Dieses Bundesland will jetzt Video-Überwachung auf Schlachthöfen 437 Leiche bei Brand in Leipziger Mehrfamilienhaus entdeckt 1.392 Bundesparteitag der NPD: So läuft die Gegendemo! 890 Migranten sterben bei Bootsunglück vor Sardinien 3.245 Was macht ein Hängebauchschwein freiwillig in der Nähe eines Grillplatzes? 513 Eine Tote und über 200 Verletzte bei Demos gegen hohe Spritkosten! 3.304 Update Liebes-Killer Sommerhaus der Stars: Ohne die Show wäre Micaela Schäfer noch vergeben 1.248 Darmstädter räumt Eurojackpot ab und ist vielfacher Millionär 1.190 "FCB tut nur noch weh": Derbes Video zum FC Bayern ein Renner im Netz 3.148 Tödlicher Unfall: Mann wird aus Auto geschleudert und überfahren 2.037 Update Hyperloop: Rasen Container bald mit über 1200 km/h vom Hafen zum Ziel? 1.536 Meine Meinung: Furchtbares Fußballjahr für Löw und den DFB 577 Waldbrände hier, Wintersturm dort: USA versinken im Wetterchaos 3.003 Instagram-Video zeigt, wie sehr Poldi seine Heimat vermisst 594 Es steckte in der Windschutzscheibe! Autofahrerin hatte riesiges Glück 3.374 Affe klaut Mutter ihr Baby aus dem Arm: Was dann passiert, ist schrecklich 5.750 Weil er keine Drogen wollte: Mann (21) in Rücken gestochen 2.139 Es verschwand mit 44 Seeleuten an Bord: Verschollenes U-Boot entdeckt 8.796 Stich in den Unterleib: Mann wird beim Schwimmen tödlich verletzt 3.907 Alkohol! Horror-Crash nach Party: Junger Golf-Fahrer aus Wrack geschnitten 4.602 Reaktionen zum Merkel-Besuch: "Die Zeit für Betroffenheits-Besuche ist vorbei" 4.739 Forscher warnen: Italienischer Supervulkan könnte bald ausbrechen 5.199 Ergebnis einer Nacht: So sieht das Waffenverbot in der Berliner S-Bahn aus 904