Grausame Taten! Haben mehrere Altenpfleger hilflose Senioren getötet?

Top

Melanie Müller exklusiv über ihre Entbindung und den Namen der Tochter

Top

Transporter kippt in Baustelle um: Gaffer behindern Bergungsarbeiten auf A4

Neu

Wo steckt der Kettensägen-Angreifer?

Neu
72.352

Dresden: Sprengstoffanschläge auf Moschee und Congress Center

In der Nacht zum Dienstag gab es in Dresden zwei Sprengstoffanschläge.
Durch die Explosion wurde ein Glasquader auf der Terrasse des Congress Centers beschädigt.
Durch die Explosion wurde ein Glasquader auf der Terrasse des Congress Centers beschädigt.

Dresden - Wenige Tage vor den Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit explodierten in Dresden zwei Sprengsätze. Die Polizei arbeitet ab sofort im Krisenmodus. 

Gegen 21:50 Uhr explodierte vor der Eingangstür der Fatih-Moschee auf der Hühndorfer Straße im Stadtteil Cotta ein Sprengsatz. "Zum Zeitpunkt der Detonation befanden sich der Imam mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen in dem Objekt. Sie alle blieben unverletzt", sagte Polizeisprecher Thomas Geithner. 

Die Druckwelle drückte die Tür nach innen und es gab Verrußungen im Haus. Es soll sich nach MOPO24-Informationen um ein Gas-Benzin-Gemisch gehandelt habe. Dadurch brannte es noch an der Fassade, bis die Feuerwehr kam und die Flammen löschte.

Eine halbe Stunde später die zweite Explosion. Diesmal vor dem Internationalen Congress Center (ICC). Dort soll am 3. Oktober der Empfang des Bundespräsidenten stattfinden. Gauck wird dort mit geladenen Gästen zum Mittag essen.

Die Polizei geht von einem fremdenfeindlichen Motiv aus.
Die Polizei geht von einem fremdenfeindlichen Motiv aus.

Durch die Hitze der Explosion wurde ein Glasquader auf der Terrasse beschädigt. "Die Polizei forderte alle Gäste, die ein Zimmer mit Blick in Richtung der Terrasse bewohnen, auf, sich nicht am Fenster aufzuhalten", sagte Geithner.

In beiden Fällen stellten die Polizisten die Reste eines selbstgebauten Sprengsatzes sicher.

"Auch wenn uns bislang kein Bekennerschreiben vorliegt, müssen wir von einem fremdenfeindlichen Motiv ausgehen. Gleichzeitig sehen wir auch eine Verbindung zu den Feierlichkeiten anlässlich des Tages der Deutschen Einheit am kommenden Wochenende", sagte Polizeipräsident Horst Kretzschmar.

Polizei bewacht jetzt die Moschee auf der Hühndorfer Straße. 
Polizei bewacht jetzt die Moschee auf der Hühndorfer Straße. 

Die Polizei verstärkte daraufhin den Schutz islamischer Einrichtungen in Dresden. "Ab sofort werden die beiden Dresdner Moscheen an der Hühndorfer Straße und der Marschnerstraße (Johannstadt) durch Einsatzkräfte bewacht. Das islamische Zentrum am Flügelweg wird zusätzlich intensiv bestreift" informierte der Polizeisprecher.

Polizeipräsident Horst Kretzschmar: „Die Ereignisse haben natürlich Auswirkungen auf unsere laufenden Einsatzvorbereitungen. Ab sofort arbeiten wir im Krisenmodus! So werden wir in einem ersten Schritt weitere Objekte hinsichtlich ihrer Gefährdung neu bewerten und gegebenenfalls weitere Objektschutzmaßnahmen treffen.“

Der Schaden am Eingang der Cottaer Fatih-Moschee ist deutlich zu erkennen. 
Der Schaden am Eingang der Cottaer Fatih-Moschee ist deutlich zu erkennen. 

UPDATE, 11:15 Uhr:
Auch Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich hat sich nun zu Wort gemeldet: "Ich verurteile den feigen Anschlag auf das Schärfste. Dies ist nicht nur ein Anschlag auf die Religionsfreiheit und die Werte einer aufgeklärten Gesellschaft, sondern hier wurde auch bewusst der Tod von den in der Moschee lebenden Menschen in Kauf genommen. Die Sächsische Polizei arbeitet seit gestern Nacht mit Hochdruck an der Aufklärung, um auch die öffentliche Sicherheit noch weiter zu verbessern."

UPDATE, 9:45 Uhr: Christian Hartmann, innenpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion sagt: „Ich verurteile die Anschläge gegen ein religiöses Zentrum und das ICC in Dresden aufs Schärfste. Es ist nun wichtig, dass die Sicherheitsbehörden ihren Ermittlungen nachgehen können und die genauen Hintergründe klären.“

AfD-Generalsekretär Uwe Wurlitzer: "Die AfD-Fraktion verurteilt dieses Attentat auf das Schärfste. Egal, von wem diese Gewalt ausging. Es deutet alles auf politisch motivierte Taten hin."

Polizisten kommen vom Tatort am Congresscenter.
Polizisten kommen vom Tatort am Congresscenter.
Polizei und Feuerwehr am Dresdner Congresscenter.
Polizei und Feuerwehr am Dresdner Congresscenter.

Die Fatih-Moschee veröffentlichte auf ihrer Facebookseite ein Foto des Brandes nach der Explosion

Imam Hamza Turan und sein Sohn Ibrahim Ismail Turan (10) waren zum Anschlagzeitpunkt in dem Gebäude.
Imam Hamza Turan und sein Sohn Ibrahim Ismail Turan (10) waren zum Anschlagzeitpunkt in dem Gebäude.

Fotos: privat, Steffen Füssel, Roland Halkasch

Diese Kosmetik macht krank. Großbritannien will das jetzt ändern

Neu

Sehnsucht nach Alkohol und Kippen? Sara Kulka schockt mit Instagram-Post

Neu

"Horror-Haus": Was bringt der Folterprozess noch ans Licht?

Neu

KMN vs. Miri: Was steckt hinter dem Rapper-Krieg auf Dresdens Straßen?

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

32.893
Anzeige

Der Westen wird schneller alt, als der Osten

Neu

Krasse Masche! Duo kassiert fast 22.000 Euro Pfand ohne Leergut

7.529

Mit diesem Tool weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

25.643
Anzeige

Parkplatz-Not: Mann baut Schranke einfach ab

1.285

Endlich! Motsi Mabuse zeigt sich ohne Perücke

19.108

Heftiger Unfall auf der A4! Lkw schleudert komplett durch Leitplanke

17.112

Schwerer Unfall! 11-Jähriger von Taxi erfasst

330

Spionage-App! China soll Muslime zwingen, sich überwachen zu lassen

822

Ein Detail auf diesem Bild verrät, dass sie sich für nichts zu schade ist...

7.132

Kommt bald das Pfand für Coffee-to-go-Becher?

700

Junge Frau stirbt bei Frontalcrash

358

Allergische Reaktionen! Einige dieser veganen Joghurts solltet Ihr nicht essen

555

So emotional verabschieden sich Linkin Park von Sänger Chester

6.286

Abgebrüht oder unsicher? So ticken selbstverliebte Männer wirklich

1.027

Alle konnten zusehen: Auf dieser Bank hat's ein Pärchen getrieben

25.791

Tragödie auf der A13: Zwei Lkw-Fahrer sterben nach Unfällen

5.572

Hintergehen die Kliniken die Kassenärztlichen Vereinigungen?

137

Drei Männer auf einem Dach lösen SEK-Einsatz aus

2.938

Schock-Diagnose! Millionen Frauen könnten diese Krankheit bekommen

11.829

Nikab-Verbot: Ein Bundesland bekommt Unterstützung von türkischer Gemeinde

1.883

Todesursache geklärt: So brutal wurde der 22-jährige Boxer ermordet

10.477

Feuer bricht auf Donau-Schiff aus! Zimmer komplett ausgebrannt, Menschen verletzt

3.708

Brutaler Überfall! Mehrere Männer quälen Jugendliche mit Elektroschocker

5.137

Eintracht in Tirol gelandet. Kovac muss Problemfall Salced lösen

80

Aus Protest! Wütende Anwohner bauen Mauer um neues Flüchtlingsheim

14.610

Muss der DFB bald 26 Millionen Euro Steuern nachzahlen?

762

Frau zerkratzt Streifenwagen, dann eskaliert die Situation

521

Nach Duschen in Fitnessstudio - Mann kann vor Schmerzen nicht mehr laufen

8.523

Das gab's noch nie! ALDI verblüfft mit krasser Veränderung

14.555

Schwarzfahrer transportiert kiloweise Drogen im Rucksack

1.276

Darf man die schweizer Hanf-Zigaretten eigentlich mit zu uns nehmen?

4.835

Dieser US-Megastar macht jetzt Mode für Aldi

1.327

Lamborghini ausgeliehen, dann macht der Besitzer eine seltsame Entdeckung

11.027

Im Hochsicherheits-Gefängnis: Insassen klauen 46 Kilo Fleisch und verstecken es

1.466

Massenmörder-Bär: Warum seinetwegen 200 Schafe von der Klippe sprangen

2.040

Als Polizei ihre Wohnung stürmt und Drogen findet, fällt eine Mutter aus allen Wolken

3.849

Nach Skandal-Video im Polizeiauto: Nino de Angelo bereut Suff-Fahrt

1.728

Lärm in Frankfurt: Härtere Regeln für Nachtflugverbot?

132

Weil er den Job nicht bekam: Rentnerin mit Kissen erstickt

1.711

Weil er anderen Glauben hat: Gang verprügelt 25-Jährigen in Shisha-Bar

4.335

Alles wegen einer Katze! BMW fällt Laternenmast

4.733

50 Passagiere evakuiert. Verhinderte Polizei auf A13 einen Busbrand?

4.395

Geburtstagskind mit 4,48 Promille auf dem Mofa erwischt

2.838

Polizeieinsatz in Kassel sorgt für Bahn-Chaos

212

Kettensägen-Angreifer nach Deutschland geflüchtet?

11.899
Update

Lebensgefährliches Dengue-Fieber in diesem Urlaubsland stark ausgebrochen

6.376

Lebensgefahr! Hersteller ruft Rasselhammer für Kleinkinder zurück

615

Gegen die Einsamkeit: Ex-Hure fordert Sex auf Rezept

3.840

Achtung an alle Raucher: In diesem Land wird Euer Urlaub zur Qual

7.647

40.000 Euro übergab der Mann dem Fremden

382