Asyl-Kompromiss in Sicht: Aber Seehofer setzt Merkel eine Frist Top Update Tramperin (28) steigt in Auto ein und wird vermisst: Jetzt gibt es eine neue Spur! Top Update Leichtathletik-EM in Berlin: So seht Ihr die Wettkämpfe live im Stadion 3.351 Anzeige Frau wird von KVB-Bahn erfasst und schwebt in Lebensgefahr Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 31.310 Anzeige
7.184

Sie musste viel zu früh gehen! Sachsens "Goldfisch" Kay starb vor 15 Jahren

Sie saß im Rollstuhl und hatte doch einen großen Traum! Kay Espenhayn holte bei den Paralympics in Atlante drei Goldmedaillen. Vor 15 Jahren starb die sächsische Ausnahmesportlerin.
Links: Tapfer lacht Kay 1989 aus dem Krankenbett in die Kamera. Dann ging eine Bandscheiben-OP schief. Rechts: Kay, Mutter Monika und Schwester Grit.
Links: Tapfer lacht Kay 1989 aus dem Krankenbett in die Kamera. Dann ging eine Bandscheiben-OP schief. Rechts: Kay, Mutter Monika und Schwester Grit.

Leipzig - Ein Buch, ein Baum und ein Gedenklauf erinnern an Leipzigs erfolgreichste Behindertenschwimmerin Kay Espenhayn. Vor 15 Jahren starb die Ausnahmeathletin mit nur 34 in den Armen ihrer Mutter Monika (77).

Auch heute noch ist sie unermüdlich für ihre geliebte Tochter unterwegs, um das Andenken an sie zu bewahren.

Heute wäre sie 49 Jahre alt geworden: Kay Espenhayn. Auch an diesem Tag geht ihre Mutter auf den Friedhof in Leipzig-Gohlis. Dort wird die Gläubige inne und Zwiesprache mit ihrer Tochter halten. Ein weißer Marmorstein auf dem Grab symbolisiert Wasser - das Lebenselixier einer kämpferischen jungen Frau, die bei zwei Paralympics auf der Welle der Sympathie schwamm.

Nachdem Kay in Atlanta 1996 drei Goldmedaillen holte, bekam sie den Spitznamen „Goldfisch“. Vier Jahre später holte sie bei den Paralympics in Sydney fünfmal Silber. Die Leipziger Schwimmerin wurde zum Vorbild für Millionen behinderter Menschen in aller Welt. Sie schlüpfte mit ihrem Kampfgeist in die Rolle einer starken Mutmacherin, wollte zeigen:

Goldfisch Kay machte das Beste aus ihrem Schicksal, vergaß beim Schwimmen ihre Behinderung - und war erfolgreich.
Goldfisch Kay machte das Beste aus ihrem Schicksal, vergaß beim Schwimmen ihre Behinderung - und war erfolgreich.

Seht her, ich sitze im Rollstuhl und bin doch beweglich wie ein Fisch im Wasser.

Bis zu ihrem 20. Lebensjahr stand sie mit beiden Beinen fest im Leben. Sie machte eine Ausbildung zur medizinisch-technischen Assistentin, war im Sommer nebenbei Rettungsschwimmerin am Kulkwitzer See, liebte Urlaube am Balaton in Ungarn. Kay auf der Sonnenseite. Sie war attraktiv, beliebt und ehrgeizig. Dann, ganz plötzlich, schwollen ihre Lymphknoten an.

Der Beginn einer komplizierten Krankengeschichte, die mit einer missglückten Bandscheiben-OP endete. „Ich bekam meine Tochter mit 25 Jahren im Rollstuhl zurück“, sinniert Monika Espenhayn noch heute tief verbittert. Plötzlich befand sich Kay auf der Schattenseite: Jahrelang musste sie um eine behindertengerechte Wohnung kämpfen und von einer winzigen Rente leben. Außerdem drückte die Einsamkeit aufs Gemüt.

Da kam sie auf die Idee, ihrem Schicksal davon zu schwimmen und begann beim Leipziger Behindertensportverband zu trainieren.

Mutter Monika hält die Erinnerung an ihre viel zu früh verstorbene Tochter aufrecht.
Mutter Monika hält die Erinnerung an ihre viel zu früh verstorbene Tochter aufrecht.

Nach ersten Erfolgen wurde sie immer süchtiger nach der Glücksdroge Sport.

Und die ehrgeizige Sächsin mit dem bubihaften Charme und dem ansteckenden Lachen schaffte das schier Unmögliche: Innerhalb weniger Jahre schwamm sie sich an die Weltspitze. Nach den zwei Paralympics holte sie noch 2001 bei den Weltmeisterschaften in Stockholm mehrere Goldmedaillen.

Danach streikte ihr Körper. Nach einem Kreislaufkollaps brach sie zusammen. Monika Espenhayn: „Ich flehte sie an, mit dem Sport aufzuhören.“ Doch es war schon zu spät. Kay verlor den Kampf: Am 15. September vor 15 Jahren starb sie völlig geschwächt in den Armen ihrer Mutter.

Sie, die sich rund um die Sportkarriere ihrer Tochter stets diskret im Hintergrund aufhielt, setzte in den letzten Jahren viele Hebel in Bewegung, damit Kay nicht vergessen wird. Die ehemalige Kindergärtnerin pflanzte an der Arena einen Baum, brachte 2012 das Buch „Ich will nur schwimmen“ heraus. Außerdem organisiert die Leipziger Sportoberschule regelmäßig einen Gedenklauf.

Kays Vermächtnis lebt im Enkel von Monika Espenhayn weiter: „Robin ist auf dem Weg, ein erfolgreicher Triathlet zu werden“, erzählt sie über den 18-Jährigen und hofft auf die nächste Karriere in der Sportlerfamilie...

Der Grabstein in weißem Marmor soll an das Element Wasser erinnern. Darin fühlte Kay sich schließlich am wohlsten.
Der Grabstein in weißem Marmor soll an das Element Wasser erinnern. Darin fühlte Kay sich schließlich am wohlsten.

Fotos: privat, Picture Point/Kerstin Kummer

Rettungsgasse zu eng! Polizisten müssen zum Unfall joggen Neu Kleinlaster stürzt 150 Meter in die Tiefe: Mann in Bayern bei Unfall getötet Neu Bevor es mit der Familie in den Urlaub geht, solltet Ihr eine Sache nicht vergessen... Anzeige Vorstellung schon morgen? Bayer-Keeper Leno geht nach London Neu Junge (14) verletzt 18 Mitschüler mit Pfefferspray Neu
Modellbau-Hersteller nimmt "Nazi-Ufo" vom Markt Neu Traumtor und Doppelpack: Belgien schlägt starkes Panama Neu Du sprichst TYPO3? Dann wirst Du in Frankfurt gebraucht! 2.196 Anzeige Schockierende Szenen: Bär rastet während Zirkus-Show aus Neu UPS-Fahrer (†38) kracht in Mülltonnenbox: Todesursache noch unklar Neu SEK nimmt irren Porschefahrer nach Schüssen auf Autobahn fest Neu
Kracher-News: Motsi Mabuse bekommt eigene Show! 1.316 Geduldete Ausländer mit Attest in NRW: Überraschende Zahlen 502 Half diese Aktion Ronaldo beim WM-Dreierpack gegen Spanien? 715 Raub, Gewalt und Drogenhandel: So groß ist die Russen-Maffia in Berlin 287 Flotter Dreier? Heidi Klum hängt nur noch mit beiden Kaulitz-Brüdern ab 2.727 Drei Männer erleiden Starkstromschlag auf Baustelle 249 Davon ist jeder Dritte Mensch in Deutschland betroffen 13.792 Anzeige Tödliches Sicherheitsrisiko Bahn-Kupplung: KVB prüft Einsatz von Kameras 166 "Bachelor in Paradise"-Paar endlich vereint! So überrascht Pam ihren Philipp 3.171 Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 13.566 Anzeige Anstatt in psychologischer Betreuung landet geflüchteter Kameruner in Abschiebehaft 1.682 Nach Sieg gegen Deutschland: Droht Mexiko Ärger durch FIFA? 20.134 Wie viel Tore schießt Deutschland? Für jeden Treffer gibt's bei Rewe was geschenkt 10.657 Anzeige Polizei verstieß bei Umgang mit G20-Gegnern gegen Gesetze 1.160 20-Jähriger sticht Mann im Streit nieder: Freundin hilft bei der Flucht 1.596 Frau tot in Wohnung gefunden: Obduktion gibt neue Rätsel auf 2.589 Ein Junge! Baby-News im Hause Klum 4.063 Wie schrecklich! Mädchen (†12) nach Badeunfall gestorben 5.241 Reunion in Barcelona: Diese GZSZ-Familie kann nichts trennen 1.800 Schock für Passanten! Zwei Radfahrer liegen tot an der Straße herum 10.334 Donald Trump mischt sich in deutschen Asylstreit ein 2.275 Schwaches Spiel deutscher Gruppengegner wird durch Elfmeter entschieden 1.853 Schuss aus fahrendem Auto auf Bordell-Besitzer: Waren es die Hells Angels? 1.522 Schreckliches Selfie-Drama an Wasserfall: Mann stürzt in die Tiefe 3.900 Aus dem süßen Elias Becker ist sooo ein schöner Mann geworden 3.436 Frau packt neues Rattan-Sofa aus und bekommt Schock ihres Lebens 2.338 Tragischer Unfall! 23-Jähriger kracht mit Auto gegen Baum und stirbt 1.018 Diese Stadt im Norden hat ein Islamisten-Problem 3.890 Verdi schlägt Alarm: 22 Prozent zu wenig Pflegekräfte in Krankenhäusern! 70 Schock! Exotische Schlange versetzt Hausbewohner in Angst 438 Seit Monaten vermisst! Wo ist die 17-jährige Ramona K.? 743 Am Bahnsteig: 29-Jährige bringt Kind zur Welt 2.584 WM 2018: Kroatien schmeißt Sturm-Star Kalinic raus! 1.913 Riesige Würgeschlange an Weser entdeckt: Wie kam sie da hin? 5.436 Über 200 Taten! Schaffner gesteht Kindesmissbrauch 1.494 Auf Weg zur WM verirrt: Schweizer landen mitten im Kriegsgebiet 2.451 Wunderschöne Polizistin bringt die Männer ins Schwärmen 12.813 Unglaublich! Sanitäter wollen Jungen (18) helfen und werden mit Messer bedroht 2.723 Welcher Promi-Sohn könnte hier der nächste Rock-Star werden? 639 Junge Frau in eigener Wohnung von zwei Männern vergewaltigt 49.131