Überlebender des Bus-Unglücks auf Madeira erinnert sich: "Bus wurde immer schneller" Top Tödliches Busunglück auf Madeira: Nun äußert sich der Reiseveranstalter Top Preissturz bei MediaMarkt: Technik von Sony und Bose enorm im Preis gesenkt! 1.345 Anzeige "Spektakuläre Entladungen": Geheimnisse um Gewitterblitze überraschend gelüftet! Top Nur für 10 Stunden bei MediaMarkt: Neue Smartphones zum Superpreis! Anzeige
6.388

Darum werden Liebesschlösser an Brücken in Sachsen häufig entfernt

Kein seltenes Bild mehr: Sachsens liebste Brücken sind voll mit Liebesschlössern von Verliebten.
Am historischen Geländer der Augustusbrücke in Dresden hängen auch jede Menge Liebesschlösser.
Am historischen Geländer der Augustusbrücke in Dresden hängen auch jede Menge Liebesschlösser.

Dresden - Vorhängeschlösser an Brückengeländern als Zeichen ewiger Treue: Nicht in allen Städten Sachsens ist dieser Brauch verliebter Pärchen gerngesehen.

Zwar ist noch kein Fall bekannt, bei dem - wie in Paris - Brücken von ihnen befreit werden mussten, weil sie die Last nicht mehr tragen konnte (TAG24 berichtete). Dennoch werden die Schlösser oft wieder entfernt, weil Schäden etwa für den Korrosionsschutz der Bauwerke befürchtet werden, ergab eine Umfrage der Nachrichtenagentur dpa in mehreren Städten.

"Das Thema begleitet uns regelmäßig", sagt der Sprecher der Staatlichen Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen, Uli Kretzschmar, in Dresden. Vor allem eine kleine Brücke im Großen Garten - einem Gondelteich mit einem schmucken Cafe - sei bei den Verliebten für Treueschwüre beliebt.

Auch die Brühlsche Terrasse im Stadtzentrum an der Elbe, der "Balkon Dresdens", sei betroffen. "Aber zurückhaltend", wie Kretzschmar betont. Die Schlösser müssten entfernt werden, wenn Beschädigungen des Geländers drohten. "Wir entfernen und entsorgen. Die Kosten sind zu vernachlässigen."

Ein Liebeschloss am "Blauen Wunder".
Ein Liebeschloss am "Blauen Wunder".

Auch das "Blaues Wunder" lockt Verliebte an. Die imposante Metallkonstruktion stammt aus dem Jahr 1893 - und es gibt wenig Pardon.

Die Schlösser würden unverzüglich entfernt, heißt es bei der Stadtverwaltung. Sie begründet diesen Schritt mit dem "hässlichen Erscheinungsbild" und Denkmalschutz.

Bauwerksprüfung, Wartung und Reparaturanstrich würden behindert, der Korrosionsschutz beschädigt. Zudem verursachten rostende Schlösser braune Fahnen, die am Geländer herabliefen.

In Leipzig finden sich Liebesschlösser neben der Brücke im Klingerhain vor allem an den Brücken am Karl-Heine-Kanal. Bei Wartungsarbeiten werden sie abgemacht, aber nicht einfach entsorgt.

"Sie werden eingelagert. Verliebte erhalte sie auf Anfrage zurück", teilt der Abteilungsleiter Brückenbau, Klaus Barthel, mit.

Auch am Pfortensteg in Chemnitz hängen Liebeschlösser. Hier wurden vor einigen Jahren sogar schon welche geknackt.
Auch am Pfortensteg in Chemnitz hängen Liebeschlösser. Hier wurden vor einigen Jahren sogar schon welche geknackt.

In Chemnitz gibt es laut Stadt "eine größere Ansammlung von Liebesschlössern", vor allem am sogenannten Pfortensteg. Aktuell werde da nichts unternommen, heißt es. Deren Menge sei "überschaubar".

Ähnliches gilt für die Altstadtbrücke in Görlitz. Die Stadt werde aktuell nicht gegen die Schlösser vorgehen, heißt es. Es könne aber nicht ausgeschlossen werden, dass sie bei Instandhaltung, Beschädigung der Konstruktion oder einer Überlastung entfernt werden müssten.

Noch mehr Verständnis für Liebende gibt es in Zwickau, die sich dort vor allem auf der Paradiesbrücke treffen. Sie überspannt die Mulde, eine um 1900 fertiggestellte Metallbrücke für Fußgänger und Radfahrer, 69 Meter lang, 12 Meter breit.

Die Brücke sei von der Konstruktion her die kleine Schwester des Dresdner Blauen Wunders und ein Wahrzeichen der Stadt, heißt es. Liebesschlössern kämen da schon wegen des Korrosionsschutzes nicht in Frage. Aber es gibt eine Alternative: Für Liebende sei ein eigenes Geländer errichtet worden, das von den Pärchen "gut genutzt" werde.

Eine ähnliche Lösung gibt es in Plauen im Vogtland. Dort wurde 2013 wurde vor dem Schwarzen Steg ein Gitter mit stilisiertem Herzen aufgestellt. "Dies wird rege genutzt. An den Brücken sind seither kaum noch Schlösser zu finden", heißt es.

An der Dürerbrücke hingegen würden die Schlösser entfernt, weil der Korrosionsschutz Schaden nehme. Diese Schlösser seien ohne Schlüssel unbrauchbar und würden verschrottet.

Auf der Hohenzollernbrücke in Köln hängen Hunderte Liebesschlösser.
Auf der Hohenzollernbrücke in Köln hängen Hunderte Liebesschlösser.

Fotos: dpa/Arno Burgi, Christian Suhrbier, Uwe Meinhold, Imago

Kein Aprilscherz: Joko und Klaas arbeiten zusammen, gegen ProSieben! Neu Heftiges Feuer auf Dachterrasse hält die Feuerwehr in Atem Neu Mit dieser Aktion bekommt Ihr bei MediaMarkt Technik geschenkt! 3.121 Anzeige Rassismus-Skandal in Deutschland: Fans beleidigen Spieler übelst! Neu Kalkofe vermisst Achim Mentzel noch immer sehr, aber er hat ein neues Opfer! Neu Dieses neue Tool wird Euch echt begeistern 1.482 Anzeige Benfica-Fan reist seinem Team nach Frankfurt hinterher, doch etwas ist gewaltig faul Neu Massenmord im KZ: Ehemaliger SS-Mann steht vor Gericht Neu Schon mal was von Bürostuhlhockey gehört? 2.562 Anzeige Arbeiter wird von Container zu Tode gequetscht Neu Schon wieder: BMW ruft Autos wegen Brandgefahr zurück Neu Besitzer beerdigen Hund: Tage später sind sie auf einer Tierheim-Website und trauen ihren Augen nicht Neu Was tun bei angeborenem Immundefekt? Hier könnt Ihr Euch testen lassen! Anzeige DFB brummt Salihamidzic fette Geldstrafe auf Neu Actionreichster Trailer des Jahres: Johnson und Statham prügeln Gegnermassen nieder! 660 Pflegefall in der Familie: Was ist nun zu tun? In diesem Haus wird Euch geholfen! Anzeige Heimlicher Sex: Mutter (41) verführt nacheinander die Freunde ihrer Töchter 3.358 Geiler Kommentar: Nackte Katja Burkard regt Joachim Llambis Fantasie an 976 Doll verärgert: Umgang mit Trainern in Deutschland "respektlos"! 210 Mutmaßlicher Bombenbastler nach Deutschland ausgeliefert 47
"Pastewka" auf Amazon: Deshalb gibt es diese Folge jetzt nochmal neu 225 BVB pokert mit Gladbach um Hazard: Wann wird der Wechsel stattfinden? 650
Staugefahr über Ostern: ADAC rät Autofahrern zu Geduld 41 Feier eskaliert! 23-Jähriger wird Schlüssel in Stirn gerammt 238 Frau (19) greift Polizisten mit Heroinspritze an 240 "Das Geheimnis der Sachsenklinik": MDR-Doku wirft einen Blick hinter die Kulissen von "In aller Freundschaft" 472 Jetzt spricht Leila Lowfire über ihre Schwangerschaft! 1.374 Polizei nimmt fast 400 Klimaschützer fest: Das ist der Grund! 903 Nach Explosion: Polizei riegelt Postfiliale in Marburg ab 263 Tödlicher Unfall: Opel-Fahrer rast frontal in Lkw 257 Alle sind entsetzt, als sie erkennen, woraus Schwan sein Nest baut 3.901 Nach Leichenfund in Wohnung: Mann wegen Mordverdachts in U-Haft 100 Harter Spar-Kurs vom neuen Daimler-Boss: Viele Mitarbeiter sind bald ihren Job los 1.485 Wird Ex-Chelsea-Coach der Weinzierl-Nachfolger beim VfB Stuttgart? 1.642 Teenager (15) soll Mitschüler erwürgt haben, "bis Blut aus Mund und Nase austrat" 171 Nach Feuer von Notre-Dame: Mann mit Benzinkanistern in Kathedrale gefasst! 29.820 Frau macht Foto, eine Stunde später brennt Pariser Notre-Dame lichterloh: Jetzt wird dieser Mann gesucht! 13.117 Natascha Ochsenknecht getrennt: Ist Ex-Freund Umut Kekilli der Grund? 659 Tragisch! Teenie-Star bricht zusammen und stirbt mit nur 16 Jahren 1.723 Kinder aus aller Welt schicken mehr als 40.000 Briefe an den Osterhasen 196 Auf der Autobahn: Polizei zieht Känguru aus dem Verkehr 1.176 GNTM-Vorschau: Transgender Tatjana bricht in Tränen aus! 1.504 Schock-Taten! WM-Sänger gesteht Missbrauch an zahlreichen Kindern 3.511 Polizei fahndet nach diesem Bankräuber 120 Ex-HSV-Profi van der Vaart startet neue Karriere 1.028 Attacke auf Gerichtsvollzieher: Es war Salzsäure! 1.570 Das hat ein Mann seiner Ehefrau angetan! 1.744 Carmen Geiss feiert Michael Jackson und erntet dafür Shitstorm! 876 Sylvie Meis packt aus: Darum trennte sie sich wirklich von ihrem Bart 2.380 "Von Kartoffeln und Kanaken": Dieses Buch einer Lehrerin sorgt für Zündstoff 3.787