Hund tötete zwei Menschen: Böhmermann sagt #DankeChico Top Melanie Müller über Ex-Bachelor: "Hätte er mich genommen, müsste er nicht parshippen!" Top Wegen Volksverhetzung: Hamburger zeigt Skandal-Rapper und BMG-Boss an Top Unschuldiger Fußball-Fan bei Liverpool gegen Rom fast zu Tode geprügelt Top
7.249

Sachsens Gremium-Rocker verklagen den Innenminister

Leipzig - Vor zweieinhalb Jahren verbot das Bundesinnenministerium (BMI) alle Chapter des Gremium MC in Sachsen, die Polizei nahm den Mitgliedern sogar die Motorräder weg. Vor dem Bundesverwaltungsgericht verklagen sie jetzt den Staat.
Er verbot 2013 den Gremium MC in Sachsen: Hans-Peter Friedrich (58, CSU).
Er verbot 2013 den Gremium MC in Sachsen: Hans-Peter Friedrich (58, CSU).

Von Alexander Bischoff

Leipzig - Vor zweieinhalb Jahren verbot das Bundesinnenministerium (BMI) alle Chapter des Gremium MC in Sachsen, die Polizei nahm den Mitgliedern in Dresden, Chemnitz und Plauen sogar die Motorräder weg.

Jetzt schlagen die Rocker zurück! Vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig verklagen sie den Staat.

Am Morgen des 3. Juli 2013 flogen in Dresden, Chemnitz und Plauen Dutzende Türen auf, stürmten 350 Polizisten Clubhäuser und Wohnungen des Gremium MC. Gleichzeitig hielten die Beamten den verdutzten Rockern die bereits im Mai vom damaligen Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (58, CSU) erlassene Verbotsverfügung unter die Nase.

Während des Rocker-Verfahrens gibt es im Bundesverwaltungsgericht Leipzig verschärfte Sicherheitsvorkehrungen.
Während des Rocker-Verfahrens gibt es im Bundesverwaltungsgericht Leipzig verschärfte Sicherheitsvorkehrungen.

Nach 15 Jahren waren die Schwarz-Weißen mit der geballten Faust im Colour in Sachsen Geschichte. Auch der Unterstützer-Club "Härte Plauen" wurde verboten.

Begründet wurde das Vereinsverbot vom Innenministerium wie folgt: "Der Hauptzweck des Regionalverbands liegt nicht in der kameradschaftlichen Pflege des Motorradsports, sondern in der gewalttätigen Machtentfaltung...

Hierzu greift der Verein in krimineller Weise auf Mittel zurück wie die Demonstration von Gruppenstärke durch massiertes öffentliches Auftreten und Vergeltungsaktionen gegenüber konkurrierenden Gruppierungen…"

Auslöser des Verbots war eine Gewalttat am Silvestertag 2011 vor einer Disco im brandenburgischen Königs-Wusterhausen.

Auslöser des Verbotes war ein 16-Jähriger, der als erstes ziviles Opfer im Rockerkrieg gilt.
Auslöser des Verbotes war ein 16-Jähriger, der als erstes ziviles Opfer im Rockerkrieg gilt.

Dort wurde ein 16-Jähriger von Gremium-Rockern aus Plauen und Brandenburg niedergestochen, weil man ihn für ein Mitglied der Hells Angels hielt. Der völlig unbeteiligte Junge überlebte nur durch eine Not-OP - er war das erste zivile Opfer im Rockerkrieg.

Die beiden beteiligten Plauener wurden zwischenzeitlich zu Haftstrafen von achteinhalb und neun Jahren verurteilt. Die Urteile sind aber noch nicht rechtskräftig.

Vor dem Bundesverwaltungsgericht stellte der Präsident des Gremium-Chapters Dresden das Geschehen am Dienstag als "Einzelaktion" der Plauener dar, von der die Club-Führungen in Dresden und Chemnitz nichts gewusst hätten.

"Wir hätten das auch nie gebilligt … ich habe ja selber Kinder", sagte Rene W. (40). Die Rocker argumentieren vor dem Gericht, dass Straftaten einzelner Mitglieder nicht dem ganzen Club und schon gar nicht allen anderen Club-Chaptern in dem jeweiligen Bundesland angelastet werden dürften.

Auch formal versuchen sie das Verbot zu kippen: Ein Gremium-Regionalverband Sachsen, wie vom Innenminister verboten, habe nie als Verein existiert, so die Argumentation der Club-Anwälte.

Bis Mittwoch wird vorerst weiter verhandelt.

Die Präsidenten der sächsischen Chapter - u.a. der Dresdner René W. (vorn, mit Anwalt Carsten Brunzel) - wollen das Club-Verbot kippen.
Die Präsidenten der sächsischen Chapter - u.a. der Dresdner René W. (vorn, mit Anwalt Carsten Brunzel) - wollen das Club-Verbot kippen.

Das ist der Gremium MC

Eines der letzten Fotos der Dresdner Gremium-Rocker vor dem Verbot.
Eines der letzten Fotos der Dresdner Gremium-Rocker vor dem Verbot.

Der Gremium MC ist das einzige in Deutschland erwachsene Schwergewicht der internationalen Rocker-Szene.

1972 in Mannheim gegründet, zählt der Club heute rund 140 Chapter weltweit. Seine Farben sind Schwarz und Weiß. Sein Colour (Rückenabzeichen) ziert eine geballte Faust, die durch die Wolken schlägt.

In Sachsen gibt es Gremium seit 1999. Damals legte der Dresdner Clan MC seine Farben ab und wurde zum Gremium MC Dresden. Im Jahr 2010 kam das Chapter Chemnitz dazu, 2011 das Plauener.

Kurz darauf wurde das aus sächsischen und brandenburgischen Überland-Rockern bestehende "Nomads East-side"-Chapter gegründet.

Alle diese Niederlassungen sind seit 2013 verboten.

Fotos: dpa/Hendrik Schmidt (2), Fotojump/Frank Schmidt (1), privat (1), imago/Stefan Zeitz (1)

Alleinerziehende Mutter rastet aus und schreibt giftigen Brief an Ex-Mann Neu So echt sah die Anti-Terror-Übung am Bahnhof aus Neu
Dringend auf Medikamente angewiesen! Wo ist Wilhelm (57)? Neu Er hat Millionen Anhänger! Beliebter Guru vergewaltigt 16-Jährige Neu
Wenger-Nachfolge bei Arsenal: Ist RB Leipzigs Rangnick der Richtige? Neu Diese deutsche Food-Kette wächst gigantisch Neu Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 14.428 Anzeige Arbeitskollege niedergestochen! Mann wegen versuchten Totschlags in Haft Neu Nach Baby-Glück: Zerstört Motsi Mabuse nun ihre Ehe? Neu 5000 Euro Belohnung: Wer hat diesen Mann gesehen? Neu Nach Diesel-Razzia: Dürfen Ermittler die Porsche-Unterlagen nicht sichten? Neu NRW-Regierung: Türkischer Außenminister spricht auf Wunsch der Opfer Neu Auch die NASA ist ratlos: Was sind das für mysteriöse Gebilde in der Arktis? Neu Von wegen Aus für den Diesel: Bosch macht ihn sogar sauberer! Neu Update Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 152.521 Anzeige Umgekippter 40-Tonner sorgt für Mega-Stau auf A7 Neu Update Mutter sperrt Kinder in brennendes Auto: "Wir werden Jesus sehen" Neu Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 31.121 Anzeige Umstrittener Abschiebe-Flug in Afghanistan gelandet Neu Er starb bei E-Bike-Unfall: Doch wer ist der Tote? Neu Rocker-Schießerei in Köln: Boss lässt Lamborghini stehen, Razzia bei Hells Angels Neu Feuer in Gefängniszelle! Hat ein Knacki seine eigene Matratze angezündet? Neu Terrorverdacht: Mesale Tolu hofft, bald nach Deutschland zurückzukehren 604 "Ich höre Stimmen!" So erklärt der Asylbewerber seine Randale-Tour durch die Kirchen 1.959 Dreifache Mutter zieht sich im Internet aus und Millionen schauen zu 5.340 Wie bei "Star Wars": Hier weist der Roboter den Weg! 128 Ermordetes Baby über Zaun geworfen: Wann finden die Ermittler die Mutter? 918 Finger weg! Darum sind Rasenroboter eine große Gefahr für Kinder 1.032 Horror-Crash: Wohnwagen-Gespann zermalmt, Fahrer kommt ums Leben 2.628 Aus meinem Aldi-Ei ist ein Küken geschlüpft! 5.233 Ex-Rocker-Mitglieder sollen Schutzgelder erpresst haben 1.204 Absturz mit Leichtflugzeug: Pilot stirbt 1.028 Update Zwei Männer attackieren sich mit Messern: Plötzlich ist einer verschwunden 960 Schlimmer Frontalcrash! Fünf junge Menschen krachen mit Skoda gegen Betonpfeiler 4.803 Vater schwängert leibliche Tochter: Verführte sie ihn? 10.745 Eltern stehen vor schlimmer Entscheidung, als ihr Sohn gegen heftige Anfälle kämpft 1.378 Schwerkranker Junge (1) darf nicht ausreisen: Eltern geben nicht auf 1.691 Schüler lässt sich mit dieser Nachricht fotografieren und erntet gewaltigen Shitstorm 2.497 Schluss mit Airbnb? Diese Stadt fordert strengere Regeln 56 Krass: Hier dürfen jetzt ganz legal Drogen genommen werden! 631 Nach Horror-Sturz: So schlecht ging es Vanessa Mai wirklich! 2.208 Bierkartell vor Gericht: Millionenschaden für Verbraucher 853 Ist das etwa die Neue von Bachelor Daniel Völz? 2.056 "Stolz auf unsere Arbeitsbedingungen": Preis für Amazon-Chef löst Proteste aus 472 Nach Angriff auf Israeli: "Berlin trägt Kippa" gegen Antisemitismus 305 Boah ey! Til Schweigers Manta parkt in Dresden 1.897 Tesla-Hehler vor Gericht: Nach dem Urteil fließen Tränen 1.974 YouTuber sammelt Spenden: Hat er das Geld einfach behalten? 910 Hier lernen Flüchtlinge, wie man sich eine Wohnung sucht 696 Hat Jörg W. noch mehr Menschen auf dem Gewissen? 583 Cartoonist gibt Rat auf Twitter und löst damit Diskussion aus 595