Nach "Lautis" Abschied: Er ist die neue Randfichte

Rodewisch - Als am 2. Juni "Lauti" aus der Randfichten-Band verabschiedet wurde, hatten viele Fans gehofft, dass auch gleich danach der oder die neue Randfichte vorgestellt würde. Nun endlich kam letzten Dienstag vom "Büro der Randfichten" die erlösende Nachricht: Die neue Randfichte heißt René "Schrödi" Schröder.

Schrödi gibt zu, dass er beim Casting ganz schön nervös war.
Schrödi gibt zu, dass er beim Casting ganz schön nervös war.  © Stephan Malzdorf

Der Musikant ist 49 Jahre alt und kommt aus Rodewisch. Sie haben es sich nicht leicht gemacht, Marion, Michl und auch Thilo vom Büro. Sie haben sich einige Musikanten intensiv angeschaut, mit einigen geprobt und schließlich jenen genommen, der als Erster ins Rafi-Casting eingestiegen war.

René Schröder ist ein gestandener Gitarrist, der in den verschiedensten Gruppen gespielt hat. Erfahrung holte sich "Schrödi" unter anderem bei den Stangengrüner Lausbuben. Wie die Bilder vom Casting zeigen, herrschte gleich gute Harmonie zwischen Michl und Schrödi.

"Es war schon komisch für mich", gesteht der Gitarrist. "Sonst werde ich eigentlich gefragt, ob ich bei einer Gruppe mitspielen will, oder ich sitze als Gitarrenlehrer in der Jury."

Dieses Casting hat ihn ganz schön ins Schwitzen gebracht. "Letztlich war es die direkte Probenarbeit, die uns überzeugt hat, dass René menschlich wie musikalisch zu den Randfichten passt", sagt Michl.

René wird schon am 30. Juni in München und am 1. Juli in Leipzig mit "De Randfichten" aufspielen. Anschließend erwartet "Schrödi" vom 1. bis 8. September die "Schlagerkreuzfahrt" durch die norwegischen Fjorde. Also dann: Ahoi und Glück auf!

Beim Casting singt Schrödi (49, l.) ein Lied mit Michl.
Beim Casting singt Schrödi (49, l.) ein Lied mit Michl.  © Stephan Malzdorf
"Lauti" (v.r.) hat De Randfichten verlassen, nun riefen Marion und Michl zum Nachfolger-Casting auf.
"Lauti" (v.r.) hat De Randfichten verlassen, nun riefen Marion und Michl zum Nachfolger-Casting auf.  © Detlef Müller

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0