Sachsens erste Wasserstoff-Tankstelle in Dresden eröffnet!

Dresden - An der Wiener Straße in Dresden hat die erste Wasserstoff-Tankstelle Sachsens ihren Betrieb aufgenommen.

"Wasserstoff marsch!" Staatssekretär Stefan Brangs (53, M.) mit Burkhard Reuss (57, r.) von Total. Links Lorenz Jung (37) vom Betreiber H2 Mobility.
"Wasserstoff marsch!" Staatssekretär Stefan Brangs (53, M.) mit Burkhard Reuss (57, r.) von Total. Links Lorenz Jung (37) vom Betreiber H2 Mobility.  © Thomas Türpe

Damit können Autos mit Brennstoffzellen-Antrieb befüllt werden, die keine Abgase mehr ausstoßen!

Die Technik für die H2-Anlage an der Total-Tanke stammt von Air Liquide und ermöglicht die Betankung von rund 40 Fahrzeugen pro Tag, so Annika Schön von Total Deutschland.

Der Wasserstoff wird als Gas im Kilo-Preis verkauft. Ein Kilo kostet 9,50 Euro und reicht für etwa 100 Kilometer. Damit liegen die Kosten nach Angaben aus dem Betreiberkonsortium im Benzin-Bereich.

Nach Dresden eröffnet in Kürze eine H2-Tanke in Leipzig.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0