Früher GNTM, heute Curvy: Ist diese Figur noch gesund?

GNTM war gestern, heute überzeugt Sarina Nowak (24) mit ihren weiblichen Kurven.
GNTM war gestern, heute überzeugt Sarina Nowak (24) mit ihren weiblichen Kurven.

Miami - Sie hat es geschafft! Sarina Nowak kämpfte sich 2009 bei "Germany's next Topmodel" auf den sechsten Platz. Seitdem hat sich die 24-Jährige optisch um 180 Grad gewandelt - aber wirklich zum Besseren?

Fest steht: In den USA schießt Sarinas Karriere gerade durch die Decke. Erst kürzlich ergatterte sie einen Laufsteg-Job für die "Sports Illustrated". Ein absoluter Traum für jedes Model.

Außerdem shootete Sarina bereits für Khloe Kardashians Modelinie "Good American" und zog einen Mega-Deal mit "forever 21" an Land, wie sie gegenüber Bild verriet.

Und doch gibt es unter ihren 215.000 Instagram-Fans immer mehr Menschen, die sich um die schöne Blondine sorgen. Sie fürchten, Sarina könnte dem Kurven-Wahn verfallen sein und sich für die Karriere ungesund viele Kilos anfuttern. Zugegeben, seit TAG24 im März über das Model berichtete, scheint es tatsächlich, als hätte die 24-Jährige noch einiges an Gewicht zugelegt.

"Du bist wirklich eine wunderschöne Frau, keine frage! Jedoch muss ich sagen das deine Figur vor 5-6 Monaten deutlich attraktiver war", stellt ein Fan fest. Einer glaubt: "Also vor einem Jahr war sie hübscher. Mit so einem Körper kannst du nie im Leben normalen Beruf ausüben."

Ein anderer wird sogar richtig fies: "Ich kann karrieregeile Frauen nicht verstehen wenn die ihre Gesundheit aufs Spiel setzen, sei es mit Magerwahn oder halt um dem Curvyhype gerecht zu werden."

Doch der Erfolg gibt Sarina recht und der Großteil ihrer Fans ist auch mehr als begeistert von Sarinas Kurven, findet sie "sexy" und "wunderschön". Am Ende ist es aber am Wichtigsten, dass die Beauty trotz Karriere-Druck ihr bezauberndes Strahlen nicht verliert.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0