Panik! Hochansteckende Augengrippe in Deutschland ausgebrochen
Top
Enthüllt! Erdogans Schlägertrupps sollten Böhmermann "abstrafen"
Top
"Wenn es bei uns so scheiße ist, warum sind Sie hier?": Richter erklärt seine Reaktion
Neu
Trotz Phosphaten: Der Döner darf bleiben!
Neu
28.123

"Igitt": Tine Wittler geht auf AfD-Petry los

Die Deko-Queen hat jetzt klargemacht, was sie vom Wahl-Plakat der #AfD und #Petry hält! #Rahden #Hamburg
Hat sich Tine Wittler mit ihrem Post ein Eigentor geschossen?
Hat sich Tine Wittler mit ihrem Post ein Eigentor geschossen?

Rahden/Hamburg - Deko-Queen, Autorin und Bar-Besitzerin Tine Wittler (44) hat eine klare Meinung zu dem Wahlkampf-Plakat von Frauke Petry, auf dem sie mit ihrem Neugeborenen posiert: "Igitt. Das hältste ja im Kopp nich aus!!!", schreibt sie auf ihrem Facebook-Account.

Doch anstelle von Zustimmung, erntet sie viel Kritik - und die kommt vor allem von AfD-Anhängern. Denn nicht nur mit dieser Äußerung, sondern auch mit ihrer anschließenden Frage sorgt sie für Diskussionen:

"Wie ist das eigentlich mit Persönlichkeitsrechten von Säuglingen? Könnte dieses Kind [...] im Nachhinein in irgendeiner Form gegen diese ganz offensichtliche Instrumentalisierung vorgehen, weil es hier - anders als z.B. bei einem Werbefoto für Windeln oder Babynahrung - um politische Inhalte geht?"

Die Reaktionen der Facebook-User ließen nicht lange auf sich warten! Viele nutzen ihren Post, um sich aufzuregen und den Spieß umzudrehen.

Einige werfen ihr nämlich vor, in der RTL-Sendung "Einsatz in 4 Wänden" nicht anders vorgegangen zu sein: "Wie war das den bei ihren Fernseh Sendungen. Die Kinder die dabei waren, waren die auch Feuer und Flamme? Ehrlich, ihr Post war ein Eigentor" (Rechtschreibung übernommen), meint beispielsweise einer.

"Aber ist auch klar, einfach etwas Posten um im Gespräch zu bleiben. Ich möchte nicht wissen, wie viele Kinder von ihren Fernseh Team und deren Eltern gedrängt wurden um gefilmt zu werden. Sagen Sie nicht, das gab es nicht.", heißt es weiter.

Laut "Spiegel Online" soll es sich bei dem Kind um das echte Baby von Frauke Petry (42) handeln.
Laut "Spiegel Online" soll es sich bei dem Kind um das echte Baby von Frauke Petry (42) handeln.

Die Rechtfertigung von Tine Wittler kam prompt: "In der Tat kann ich guten Gewissens sagen, dass im Rahmen von 'Einsatz in 4 Wänden' kein einziges Kind von meiner Seite oder von Seiten der Redaktion zu irgendetwas gezwungen oder gegen seinen eigenen Willen für irgendetwas verpflichtet wurde." Sollten Säuglinge gezeigt worden sein, mussten die Eltern ihre Einwilligung geben.

Im gleichen Atemzug konkretisiert die 44-Jährige ihre Kritik: "Eine Instrumentierung, die wie in diesem Fall durch die etwaige familiäre Verbindung mit der abgebildeten Mutter ggf. auch noch nach vielen Jahren eine Identifizierung des Kindes möglich macht und im engen Zusammenhang mit einer politischen Haltung steht, die gelinde gesagt polarisiert, ist aber meiner Meinung nach von der Sache her problematischer [...]"

Doch auch das wollen die User nicht ganz durchgehen lassen und kontern: "Ist schon komisch wenn es um Medien und Geld geht ist es okay. Wenn diese Kinder später mal in einer Wiederholung zu sehen sind können sie auch gehänselt werden. Z.B. wie hatten deine Eltern keinen Geschmack oder kein Geld das sie das tun mussten. Auch sind die vorher Bilder von den Wohnungen auch nicht immer vorteilhaft."

Neben der vielen Kritik gibt es aber auch vereinzelt User, die die Meinung der Wahl-Hamburgerin teilen. Trotzdem gehören Kommentare wie "Ich bin auch der Meinung von Tine Wittler, diese Frau Petry ist nicht mehr normal, und diese AFD ist genau das Selbe wie die NPD und das muss weg" oder "Armselig dieses Plakat. Den Kleinen für solche Zwecke zu missbrauchen. Die AFD mit ihrem braunen Gedankengut braucht eh kein Mensch!" zur Minderheit.

Die meisten Kommentatoren finden das Plakat gelungen und sehen nichts Schlimmes daran.

Fotos: Twitter/Screenshot, DPA, dpa, Screenshot/Twitter

Flüchtling verletzt Mitbewohner mit Messer am Kopf
Neu
"Hitler hat vergessen, Euch zu vergasen": Das müssen sich Juden beim Fußball anhören
Neu
Wohnmobil kracht auf der Autobahn gegen Laster und überschlägt sich: Person sofort tot
Neu
Lehrer beschimpft Kollegen als Nazis und redet sich mit dieser Aussage dreist raus
Neu
Große Razzia: SEK stürmt Wohnungen von mutmaßlichen Terror-Kämpfern
Neu
Aus Verzweiflung: Schülerin sucht per Tweet nach Schulball-Begleitung
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
97.374
Anzeige
Warum wurde ein Mann nachts von der Polizei geweckt und zu seinem Auto befragt?
Neu
Hunde-Tragödie! Süßer Vierbeiner von Van überrollt
Neu
Aubameyang verkauft sein Lambo-Schmuckstück: So viel müsst Ihr dafür blechen
Neu
"Du bist zu fett, um solche Klamotten zu tragen": Frau im Supermarkt fies gemobbt
Neu
47-Jährige geht joggen, drei Tage später wird sie tot aufgefunden
Neu
LKW-Fahrer schläft ein und wacht schwer verletzt im Straßengraben auf
Neu
Braut erlebt den schönsten Moment ihres Lebens, wenig später ist sie tot
Neu
Persönliche Worte: So geht es Natascha Ochsenknecht nach der Trennung
1.540
Als der Künstler merkte, wer sein Atelier verwüstete, staunte er Bauklötze
1.069
Rückkehr nach Deutschland: Abgeschobener Afghane hat Visum
2.685
Ein Toter und viele Verletzte! Lkw und Auto krachen in Gotthard-Tunnel zusammen
1.885
Junge Frau steigt über Gleise und wird von Zug erwischt
1.356
Bestechungsvorwürfe! Großrazzia bei Flughafenbetreiber Fraport
653
Kinder verletzt! Fenster aus Helikopter stürzt auf Schulgelände
1.569
Weselsky kritisiert Deutsche Bahn: Ohne Probefahrt kein Regelbetrieb!
649
Schockierendes Video: Hier wird eine Mutter ins Auto gezerrt und entführt
1.885
Ein Drittel der ausländischen Ärzte fällt durch den Deutschtest
821
Tierarzt kann nicht glauben, was er in einem Hundebauch findet
5.348
Schwerer Schicksalsschlag für Stefanie Hertel: Mutter Elisabeth ist tot
13.467
Medienberichte: Berliner Pannen-Flughafen BER hat Eröffnungstermin!
1.936
Autofahrer wird geblendet, dann stehen plötzlich drei Kühe auf der Straße
804
Elfjährige vergewaltigt: "Aktenzeichen XY" soll Fall lösen
2.082
Schwerbehinderter Junge bei Schnee und Kälte aus Zug geworfen: Jetzt meldet sich die Bahn!
3.042
Mann bringt Kind (3) um, weil es den Schlafanzug nicht anzieht
3.010
Cool oder geschmacklos? Sophia Thomalla mimt den gekreuzigten Jesus
3.486
Ehepaar hat Streit mit Nachbar, dann fallen tödliche Schüsse
2.621
Staatsanwalt: Strafe für Kinderschänder ist zu gering
1.870
Löwe tötet Löwin vor den Augen der Zoo-Besucher
6.537
Zug rammt Auto: Fahrer rettet sich in letzter Sekunde
2.394
Frau kommt bei Auffahrunfall auf Autobahn ums Leben
2.704
Weil Elektro-Fahrräder Feuer fingen! Fünf Menschen sterben
2.445
Mann quält Frau zu Tode und schickt davon Live-Fotos an ihren Liebhaber
4.052
Hund beißt Kinder! Jetzt muss die Halterin vier Jahre in den Knast
3.416
Hier vögelt ein Paar mitten am öffentlichen Strand
8.953
Schlimmer Unfall! Elf Pilger sterben bei Wallfahrt
787
Air-Berlin-Pleite: Verlieren vor Weihnachten weitere 1000 Mitarbeiter ihren Job?
627
Opferbeauftragter versteht die heftige Kritik an Angela Merkel
1.656
Terror-Laster vom Breitscheidplatz für immer verschwunden
9.635
Ex-Piraten-Politiker wegen Hass-Nachricht an Polizisten vor Gericht
706
Update
Fußgänger auf Zebrastreifen zu Tode gefahren
1.854
Auf Anweisung der "Polizei"! Oma wirft 20.000 Euro aus dem Fenster
3.370
Nach Bums-Skandal im Knast: Jetzt packt Schwesta Ewa aus!
12.573
Rabiater Räuber! Opfer sprang panisch aus dem 1. Stock
1.229
Nach mildem Urteil für die S-Bahn-Schubser: So fühlt sich das Opfer jetzt
8.279
Todesdrama: Fußgänger und Hund beim Gassigehen überfahren
9.353
Situation an TBC-Gymnasium spitzt sich weiter zu: Wieder 21 neue Fälle
11.993
Das gab's noch nie: Dynamofans machen Semperoper voll
14.602