"DSDS": Diese Fünf wollen heute in den Recall!
Top
Ladendieb flüchtet vor Polizei und knallt mit Gegenverkehr zusammen
4.901
Mann stürzt aus 12 Metern Höhe und kommt mit einer Beule davon
1.731
Porno-Vorlieben: Darauf stehen die Olympischen Athleten
4.456
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
133.633
Anzeige
10.546

Ihr glaubt nicht, wie dieser Mann seine Traumfrau auf einer Single-Börse fand

Was soll ich meinen Traumpartner in Chat auf einer Single-Börse nur schreiben? Diese Frage gehört mit diesen Profis der Vergangenheit an.
Markus Dobler, Autor von Dating Texten von der Agentur Weedate. Dobler fungiert als Ghostwriter auf Dating Portalen.
Markus Dobler, Autor von Dating Texten von der Agentur Weedate. Dobler fungiert als Ghostwriter auf Dating Portalen.

Karlsruhe - Millionen Singles suchen den Traumpartner im Netz. Doch das virtuelle Flirten ist zeitraubend und oft frustrierend. Ghostdating-Agenturen nehmen ihren Kunden das Chatten ab und versprechen Dates gegen Bezahlung.

Über das Internet hat Peter vor Kurzem eine Frau kennengelernt. Sie haben gechattet, fanden sich sympathisch, tauschten Nummern aus. Es funkte. Bald wollen sie ein Wochenende miteinander verbringen.

Was die Dame seines Herzens nicht ahnt: Die netten Zeilen, mit denen er sie anfangs um den Finger wickelte, hat er gar nicht selbst verfasst. Sie hat mit einem Ghostwriter geflirtet.

In den USA sind solche Dienste schon länger bekannt. Professionelle Flirt-Agenten, sogenannte Ghost-Dater, erstellen für ihre Kunden Profile auf Singlebörsen, helfen bei der Auswahl passender Fotos und übernehmen die virtuelle Partnersuche – samt zeitraubender Mail-Korrespondenz.

Das Date mit der Traumfrau oder dem Traummann servieren sie auf dem Silbertablett.

Eine Frau tippt auf einem Smartphone eine Nachricht. (Symbolbild)
Eine Frau tippt auf einem Smartphone eine Nachricht. (Symbolbild)

Auch Peter hörte erstmals bei einer USA-Reise von der Idee. Weil der Geschäftsmann aus der Nähe von Karlsruhe Angst um sein Geheimnis hat, will er nicht, dass sein richtiger Name hier auftaucht.

Peter ist über 40 und da es bislang mit der Liebe nicht geklappt hatte, meldete er sich im vergangenen Sommer bei einer Online-Partnerbörse an.

Online Dating verspricht eine bisher ungekannte Effektivierung der Partnersuche", schreibt der Frankfurter Soziologe Kai Dröge auf seinem Forschungsblog romanticentrepreneur.net. Nie sei es so leicht gewesen, an detaillierte Informationen über Hunderttausende oder gar Millionen von beziehungswilligen Singles zu gelangen.

Laut einer aktuellen Umfrage des IT-Verbandes Bitkom suchen bereits drei von zehn Menschen in Deutschland ihr Liebesglück im Netz. Viele lassen sich das etwas kosten. Im Schnitt geben Nutzer von Dating-Diensten rund 38 Euro im Monat aus.

Peter verbrachte Stunden damit, Profile durchzuklicken und Nachrichten zu tippen. Zurück schrieb kaum eine der Frauen.

Selber Daten ist out. Das Schreiben kann man für Bares Profis überlassen. (Symbolbild)
Selber Daten ist out. Das Schreiben kann man für Bares Profis überlassen. (Symbolbild)

"Als normaler Typ, der nicht aussieht wie Brad Pitt oder super schreiben kann, geht man in der Masse unter." Er verlor bald die Lust, jeden Feierabend für die Partnersuche zu opfern – also lagerte er sie aus. Er beauftragte die Agentur Weedate, das Chatten für ihn zu übernehmen – und plötzlich hatte er Erfolg. Ein schlechtes Gewissen plagt ihn nicht. "Für mich beginnt das Kennenlernen erst mit dem richtigen Treffen."

Die Agentur Suredate bei München war die erste, die in Deutschland verzweifelten Singles half, "die Nadel im Heuhaufen zu suchen", wie es Gründer Andreas Laufer beschreibt. Er beschäftigte seit 2011 nach eigenen Angaben mehr als 15 Ghostwriter. Inzwischen kamen weitere Anbieter wie Weedate oder Die Herzschreiber aus Hamburg dazu.

"Den meisten Kunden fällt es schwer, sich selbst anzupreisen, viele sehen die Besonderheiten an sich selbst gar nicht und vertrauen für die Profilerstellung auf den professionellen Blick von außen", sagt Herzschreiber-Geschäftsführerin Bettina Dahlhaus. Weil Ghostdating inzwischen an Bekanntheit zugelegt habe, sei die Nachfrage im vergangenen Jahr rasant gestiegen.

Billig sind die Dienste nicht. Bei Weedate zahlen Singles 399 Euro für das Basis-Paket mit zwei garantierten Dates. Bei Suredate sind drei Verabredungen für 690 Euro zu haben, die Herzschreiber bieten ihren Service im Abo ab 29,90 Euro im Monat an. Dazu kommen noch die Kosten für die Nutzung der Datingportale.

Meist wird den Kunden abgeraten, der neuen Liebe später vom Ghostwriter zu erzählen. Selbst Philosoph Hübl hält es für besser das heikle Thema zu verschweigen. Denn: "Menschen tendieren in der Rückschau dazu, Ereignisse zu idealisieren", sagt er. "Wenn beide aufrichtig verliebt sind, sollte die Phase davor egal sein."

Fotos: DPA, 123RF

Großeinsatz für Polizei: Gegendemos blockieren AfD-"Frauenmarsch"
4.995
Update
Blamage oder Triumph? "Erzistar"-Rocco will bei DSDS überzeugen
1.915
Hetze gegen Kinderbuch! AfD-Weidel befürchtet "islamische Eroberung"
4.949
So kann Twitter die deutschen Radfahrer schützen!
531
Nervenzusammenbruch auf der Bühne: Wie krank ist Schock-Rocker Marilyn Manson?
2.724
Friseur gibt Mann simplen Tipp: Jetzt ist er ein weltweit gefragtes Model
5.383
Suff-Fahrer baut Unfall mit Krankenwagen und will fliehen
178
Großvater gibt 17-Jährigem Tipps beim Autofahren: Dann kommt es zum schweren Unfall!
1.675
Schon wieder! Crash an Stauende mit drei Schwerverletzten
148
Erdbeben lässt Großbritannien erzittern
1.827
Verdacht auf Leukämie: Detlef "D!" Soost hatte Todesangst um seine Kate Hall
2.888
Hilfloser Mann unter aufgedrehter Heizung eingeklemmt
286
Forscher verrät: So sind kostenlose "Öffis" möglich!
1.288
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
4.230
Anzeige
Was ist denn mit Dani los? Katze sieht total fertig und verheult aus!
11.073
36-Jähriger vom eigenen Auto zerquetscht
1.839
Nach Feuer-Tod von fünf Pferden: Mysteriöse Ereignisse sollen sich vor Unglück abgespielt haben
2.403
Paar lässt Kleinkinder so krass verhungern, dass sie anfangen, die Wände zu essen
4.430
Naddel über ihre Schock-Diagnose: "Du wirst das Jahr nicht überleben!"
27.274
Rauchgeruch in Kabine: Alarm in Flugzeug mit 147 Passagieren
1.790
Liebes-Aus bei Bauer Gerald? Fans nach Abschieds-Posting von Anna sehr besorgt!
8.140
Diese Steuer will Hessens Wirtschaftsminister abschaffen
152
Riesensatz im 2. Durchgang! Andreas Wellinger fliegt zu Silber-Medaille
617
Brutale Massenschlägerei! Passagiere prügeln sich auf Kreuzfahrtschiff
3.650
So süüüüß! Melanie Müller zeigt Familienzuwachs
2.957
Kinder in sozialen Netzwerken: Darum hat eine Behörde Sorgen
588
Betrugsvorwürfe! Staatsanwaltschaft hat Petry im Visier
1.849
Touristen-Magnet Autobahn-Krater: Für 139 Euro bekommt Ihr dieses Highlight geboten
1.754
Auto überschlägt sich! 60-Jähriger kann sich aus Wrack befreien
1.041
Skeleton-Pilotin Lölling rast zu Olympia-Silber
394
Helene macht ihrem Flori auf der Bühne eine rührende Liebeserklärung
1.880
Rentner auf Krücken von LKW überrollt: Tot
1.458
Video: Hier rammt ein Schiff die Küstenwache
1.459
Nach Freilassung von Deniz Yücel: Bürgermeister aus Heimatstadt hat eine Idee
143
Kurioser Hilferuf: Knoten aus Menschen und Gegenständen
2.092
"Einfach nur sprachlos!" YouTuber zielt mit Pistole, User sind entsetzt
1.205
Alles auf Rausch! Feine Sahne Fischfilet haben Bock auf Erfurt
169
Laufen Mediziner bald nur noch mit T-Shirt und Top durch die Klinik?
2.301
Welke entschuldigt sich für Behinderten-Witz bei Heute-Show
1.815
Das treibt anerkannte Flüchtlinge dazu, in ihre Heimat zurückzukehren
7.384
"Gewalt in den Köpfen": Professorin schimpft über Wahl zur "Miss Germany"
855
Erzieherin vergisst Mädchen (3) auf Spielplatz, kurze Zeit später ist sie tot
13.690
Stellenabbau: So viele Stellen will Daimler einsparen
317
Schlag ins Gesicht: Pietro lässt sich Sarah-Tattoo überstechen
3.850
Drama zur Geburt! Sara Kulka zeigt ihre größte Narbe
2.682
Deutscher Eiskunstläufer Fentz enttäuscht im Olympia-Finale
922
Ehemalige Hure packt aus: So schlimm ist das Sex-Geschäft wirklich
8.215
"Potentiell gefährlich": Riesiger Asteroid nimmt Kurs in Richtung Erde
5.123
Skandal-Schlachthof: Waren Mitarbeiter betrunken?
4.199