Nach Shitstorm wegen Rolex-Foto: SPD-Politikerin zieht Konsequenzen Top Babynahrung vergiftet: Harte Strafe für Supermarkt-Erpresser Top St. Pauli besiegt Kellerkind Duisburg durch Joker-Tor 24 25-Jähriger stirbt bei Laster-Crash auf A3 250 Warum Du Dich gerade jetzt vor dem Ernstfall schützen solltest 13.715 Anzeige
1.933

Wenn der Lehrer gar kein Lehrer ist: Immer mehr Seiteneinsteiger im Beruf

Allerorten fehlt es an Lehrern. Der Bedarf an Lehrkräften ist enorm. Eine Lösung für viele Länder scheint die Einstellung von Seiteneinsteigern zu sein.
Rüdiger Berg (Mitte) unterrichtet in Stuttgart in einer Berufsschulklasse der it.Schule Fachinformatiker im 3. Lehrjahr im Fach. (Archivbild)
Rüdiger Berg (Mitte) unterrichtet in Stuttgart in einer Berufsschulklasse der it.Schule Fachinformatiker im 3. Lehrjahr im Fach. (Archivbild)

Stuttgart - Lehrer fehlen derzeit allerorten. In ihrer Not greifen die Länder zunehmend auf Seiteneinsteiger zurück. Zwar sind diese sofort einsetzbar, aber ihre Einstellung bringt auch Probleme mit sich.

Seiteneinsteiger sind nach der Definition der Kultusministerkonferenz (KMK) Menschen mit Hochschulabschluss, die keine Lehramtsprüfung und kein Referendariat absolviert, aber eine pädagogische Zusatzqualifikation - teilweise berufsbegleitend - erhalten haben.

Die Praxis ist in den Ländern sehr unterschiedlich. Vor allem Sachsen und Berlin setzen auf Seiteneinsteiger. In Sachsen war im laufenden Schuljahr schon mehr als jeder zweite neu eingestellte Lehrer gar kein richtiger Lehrer. Bayern, Hessen und das Saarland kamen 2016 hingegen ganz ohne solche Lehrkräfte aus.

Die Bundesvorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), Marlis Tepe, bemängelt die schlechte Bedarfsplanung der KMK.

"Angesichts der derzeitigen Pensionierungswelle war der Ersatzbedarf ja vorher erkennbar. "Nicht erwartbar sei hingegen der Zustrom von Flüchtlingsfamilien 2015 gewesen, der die Einstellung von 16.000 Lehrkräften nach sich gezogen habe.

David Link (Mitte) unterrichtet in Stuttgart in der it.Schule eine Eingangsklasse des beruflichen Gymnasiums in dem Fach Informationstechnik. (Archivbild)
David Link (Mitte) unterrichtet in Stuttgart in der it.Schule eine Eingangsklasse des beruflichen Gymnasiums in dem Fach Informationstechnik. (Archivbild)

Die KMK-Statistik zu Seiteneinsteigern zeigt, wo die Not derzeit am größten ist: Bei den Naturwissenschaften wurden im vergangenen Schuljahr 561 eingestellt, bei den beruflichen Fächern 513. Auch in Deutsch, Mathe, Englisch und Sport füllen Seiteneinsteiger Lücken. Aktuell sind hauptsächlich Grund- und berufliche Schulen betroffen.

In Sachsen ist das schon Realität. Wegen geringer Bewerberzahl wurden zum August dieses Jahres rund 52 Prozent der geplanten Stellen mit Seiteneinsteigern besetzt.

Die Quote ist mit 66 Prozent nicht nur an Grundschulen hoch, sondern mit 61 Prozent auch an den Oberschulen, die den Haupt- und den Realschulabschluss anbieten. Am geringsten ist sie an den Gymnasien mit 7 Prozent.

Sachsens CDU-Fraktion schlägt Alarm und fordert die Landesregierung auf, den Lehrerberuf attraktiver zu gestalten. Sie schlägt unter anderem eine auf fünf Jahre befristete Möglichkeit der Verbeamtung von Lehrern vor, die in Vollzeit ihren Dienst in Sachsen antreten. "Der jahrelange demografische Rückgang in Ostdeutschland nach der Wende ließ die Länder die Ausbildungskapazitäten überproportional zurückfahren", erklärt GEW-Chefin Tepe den Engpass. Verbeamtung sei aber nicht der Weisheit letzter Schluss:

"Brandenburg und Sachsen-Anhalt verbeamten schon seit Jahren und müssen trotzdem immer öfter Seiteneinsteiger einstellen."

David Link (r.) unterrichtet einen Schüler im Fach Informationstechnik. (Archivbild)
David Link (r.) unterrichtet einen Schüler im Fach Informationstechnik. (Archivbild)

Der größte Vorteil von Seiteneinsteigern: Sie sind schnell einsetzbar und müssen keine sechs- bis siebenjährige Ausbildung durchlaufen. Es fehlen aber die pädagogische Erfahrung und das Vermögen, Fachwissen so aufzubereiten, dass Schüler es verstehen. Da müssen auch die Kollegen unterstützen. Tepe kennt eine sächsische Grundschule, bei der von 19 Kollegen 5 Seiteneinsteiger sind. "Das ist für das Kollegium eine hohe Belastung."

Auch die Eltern sehen Seiteneinsteiger skeptisch. "Es reicht nicht aus, wenn man gut im Fach ist - wir wollen nicht, dass Leute ohne pädagogische Ausbildung unsere Kinder unterrichten", sagt der Chef des Elternbeirates Baden-Württemberg, Carsten Rees.

Was ist zu tun, um den Lehrermangel nachhaltig zu bekämpfen? Aus GEW-Sicht muss der Beruf attraktiver werden. Verbandschefin Tepe sagt: "Gerade an den Grundschulen brauchen die Kollegen höhere Bezahlung, mehr Wertschätzung und bessere Arbeitsbedingungen." Auch eine geringere Unterrichtsverpflichtung würde helfen:

"Als ich in den 70ern im Schuldienst begann, stand ich 28 Stunden pro Woche vor der Klasse, heutige Lehrer haben das gleiche Pensum, müssen aber unvergleichlich mehr Ansprüchen gerecht werden."

Fotos: DPA

Schüler (12/14) zeigen Hitlergruß, Lehrerin zeigt sie an! 1.625 Das tut weh! Kreisliga-Spieler beißt Gegner ein Stück Nase ab 821 Wo sind coole Startups? Es winken 30.000 Euro Preisgeld 7.948 Anzeige Scherben wohin das Auge reicht! Bier-Laster kracht auf A9 in Baustellenfahrzeuge! 714 Automaten-Sprenger nach Tod von 19-Jährigem in Haft 1.837 Auf Jobsuche? Düsseldorfer Unternehmen sucht dringend neue Leute! 1.903 Anzeige Wieder erreichen hunderte Migranten die EU 3.345 Per Gesetz! Kanzlerin Merkel kämpft gegen Diesel-Fahrverbote 1.384 Spenden für guten Zweck: Mitmachen und Traumreise gewinnen! 5.147 Anzeige Sie sollte nackt vors Personal treten: Insassin (21) nimmt sich wegen Mobbings das Leben 12.357 Versuchter Totschlag! Mann (23) tritt Grapscher mehrfach brutal auf Kopf 6.444 Schockierende Bilder zeigen was passiert, wenn wir Instant-Nudeln essen 5.500 RTL2 verrät neue Details: Bald startet "Leben. Lieben. Leipzig" 7.924 Nach Aus für Kult-Café: Darum zeigt Wirtin jetzt Sophia Thomalla an 5.451
Zahl steigt immer weiter! Arzt soll seine Patienten mit Hepatitis-C infiziert haben 1.418 AfD schaltet nächstes Pranger-Portal gegen kritische Lehrer scharf 1.340 TSG Hoffenheim will ersten Champions-League-Sieg der Vereinsgeschichte 49 Blutbad im Auftrag des Teufels: Was passiert mit dem Tatverdächtigen? 3.778
Nachbarsmädchen missbraucht: Kinderschänder erhält hohe Haftstrafe 317 Pärchen geschockt: Von Biber gefällter Baum kracht auf Motorboot 1.708 Von wegen idyllische Hofwoche! Böse Überraschung bei "Bauer sucht Frau" 10.116 In der Heimat: "Game of Thrones"-Star hat sich getraut 1.853 Fall Khashoggi: Siemens-Chef Joe Kaeser sagt Reise nach Riad ab 98 "Feine Sahne Fischfilet": Jetzt regnet es Konzert-Einladungen 3.891 Experte schätzt ein: Ist der Babybrei-Erpresser schuldfähig? 251 Drogenkurier mit 5,5 Kilo Kokain geht Polizei ins Netz 295 18 Tote und knapp 170 Verletzte nach tragischem Zugunglück: Ursache steht wohl fest! 2.910 Bundesliga-Novum: Eintracht wandelt auf Spuren von Manchester City 1.153 110-Kilo Sprenggranate am Bonner Rheinufer geborgen 133 Mann in Zug kontrolliert: Nachdem er seine Tasche öffnet, landet er im Knast 293 Schock in der Manege: Zirkus-Artistin kracht ungebremst zu Boden 4.777 Frau wird erstochen in ihrer Wohnung aufgefunden: Kannte sie ihren Mörder? 402 Kind (5) stirbt bei Horror-Unfall: Schockierendes Detail kommt ans Licht 5.488 Krasse Bilder! Hagelsturm flutet Straßen von Millionen-Metropole 8.158 Tolle Neuigkeiten für Fans von "Biathlon auf Schalke" 242 Passagier bepöbelt schwarze Frau im Flieger: Reaktion von Ryanair entsetzt 3.689 Sprengsatz gezündet! Anschlag auf Berliner Bar 3.410 Lebensgefährlich! Schwarzfahrer stößt Kontrolleur ins Gleis 1.805 Drogenrausch? Schwester von Miley Cyrus protzt mit riesigem Marihuana-Haufen 2.012 Raubüberfall auf Geldtransporter: Polizei sucht silbernen BMW! 899 Flüchtling verstümmelt 18-Jährigem Gesicht: Opfer nahezu blind 9.761 Pegel-Rekord im Rhein: So flach wie nie! 464 Mutter schüttelt Baby zu Tode und wird direkt wieder schwanger 5.073 Sohn schlägt Vater mit Stein bewusstlos und köpft ihn: Jetzt gesteht er die Tat! 7.030 Von GZSZ-Nico zum Obdachlosen: Das macht Raphaël Vogt heute! 7.985 Frau stirbt nach brutalem Handtaschen-Raub 778 Update Rund 690 in nur zwei Jahren! Reichsbürgern werden in Bayern Waffen entzogen 119 Schüler bedroht Lehrerin mit falscher Waffe mitten im Klassenzimmer 3.152 Todessturz von Parkbank: Starb 26-Jähriger wegen eines schlechten Scherzes? 5.357 Umfrage: Grüne lachen, Seehofer angezählt, SPD im Keller 811