"Höchste Stelle vom Reich": Foto zeigt AfD-Mitglieder mit Hitlergruß auf Zugspitze Top So krass ätzt Komiker Jochen Busse über den Ex-Kollegen Rudi Carell Neu Auto kracht in Café und verletzt sieben Menschen: War es Absicht? Neu Der Maler Otto Waalkes: Ausstellung im Caricatura-Museum Neu
6.179

Der wahre Grund, warum Santo bei DSDS rausflog

Fan-Gemeinde des Italo-Spaniers trauert um "Deutschland sucht den Superstar"-Rauswurf

Diese DSDS-Folge hatte es in sich: Auch Schmuse-Sänger Santo traf es am Samstag hart.

Von Sarah Eisenbarth

Südafrika - Das erste Mal live vor einem großen Pubikum singen: Doch diese Woche war es schlecht bestellt um Santo Rotolo (21) und dessen Lebenstraum ein erfolgreicher Sänger zu werden.

Für den Sänger beginnt nun ein neuer Lebensabschnitt.
Für den Sänger beginnt nun ein neuer Lebensabschnitt.

Doch vor allem eines stand dem Italo-Spanier vor der ersten Publikums-Show im Weg: Seine Nervosität.

Schon in der letzten Folge machte ihm seine Unsicherheit zu schaffen. Und auch diesmal schlug Santos größte Schwäche wieder zu. "Die Anspannung ist jetzt natürlich sehr groß. Es ist der letzte Auftritt vor der Liveshow. Wenn man das schafft, ist man in den Shows. Das ist unfassbar. Von Minute zu Minute steigt die Aufregung, weil man seinem Traum so nahe ist, wie noch nie", so der 21-Jährige.

Dass sich Mousse T. (51) extra vor dem großen Auftritt noch Zeit nahm, um ihm Mut zuzusprechen (TAG24 berichtete), schien hinsichtlich des immer näher rückenden Gesangs-Duells schnell vergessen. Da half es dann auch nicht, dass der Schmuse-Sänger noch kurz vor der Show eine aufbauende Video-Nachricht von seiner Freundin sowie seiner Familie erhielt.

"Ich will ein einziges Mal was schaffen, wovon ich immer von geträumt hab. Ich bin einfach so nah dran und ich habe einfach nur Angst, ich hab Schiss", gesteht der aus Kassel stammende DSDS-Kandidat.

Beim Duell gegen Giulio Arrancio (25) war Santo sichtlich nervös.
Beim Duell gegen Giulio Arrancio (25) war Santo sichtlich nervös.

Und genau diese Angst wurde Santo beim Duell gegen Mitstreiter Giulio Arrancio (25) schließlich zum Verhängnis. Schiefe Töne und eine eher verhaltene Performance ließen den Sänger im Vergleich zu seinem Konkurrenten deutlich blasser wirken. Ein gefundenes Fressen für Pop-Titan Dieter Bohlen (64), der bereits eine Woche zuvor den Kasseler harsch kritisierte.

"Santo, was ich bei dir ganz schlimm fand war, dass du so unbeteiligt warst. Irgendwann bist du dann im Refrain aufgewacht. Aber ich hatte immer das Gefühl, dass du dich nicht wohl fühlst", so der Juror. Auch Jury-Kollege Mousse T. zeigte sich nach Santos Auftritt wenig begeistert: "Du weißt das ich deine Stimme mag, deine Stimmfarbe mag, aber der Anfang war leider nicht gut. Das hat sich Gott sei dank gesteigert, aber ich weiß nicht, ob das für heute reichen wird."

Am Ende nützte alles Daumendrücken und Bangen nicht: Der Italo-Spanier musste seine Koffer packen und die Show verlassen. Doch wortlos gehen, wollte der 21-Jährige nicht.

Nach Ausstrahlung der Show, meldete sich Santo über Instagram mit einer emotionalen Nachricht zu Wort und lässt erahnen, wie schwer ihn das Aus bei DSDS getroffen hat. "Leider ist meine Reise und mein Traum von den Liveshows bei DSDS heute geplatzt. Ich muss sagen ich habe in meine Leben schon viele Niederlagen hinnehmen müssen aber das hier war für mich mit Abstand die härteste, schmerzhafteste und enttäuschendste Niederlage in meinen Leben", so der Sänger.

Doch das Ende der "Familia", wie er seine Fans liebevoll nennt, soll dies nicht bedeuten. "Wichtig ist das wir in guten sowie in schlechten Tagen wie heute zusammen halten ich hoffe das #santonefamily bestehen beleibt und weiterhin wächst ich habe viele Pläne mit euch und hoffe ihr wollt immer noch Teil davon sein und vergesst mich nicht", so das abschließende Statement des gefühlvollen Italo-Spaniers.

Mit dem Gedanken im Hinterkopf, dass seine Fans hinter ihm stehen und ihn auch auf seinem weiteren Weg unterstützen werden, wird es Santo sicherlich gelingen seine Nervosität zu bekämpfen und auch ohne DSDS seinen Traum weiter zu verfolgen. Das Potential ist schließlich da – nicht umsonst schickte ihn Mousse T. mit einer goldenen CD direkt in den Recall nach Südafrika.

Fotos: MG RTL D / Stefan Gregorowius

"Ich hatte monatelang Schmerzen!" Avicii hautnah wie nie Neu Todesstrafe von Lamia K. im Irak in lebenslange Haft umgewandelt Neu
Komiker-Legende meckert über mickrige TV-Gagen Neu "Nazi Drecksau!" Alice Weidel klagt gegen Facebook Neu
Liebes-Gerüchte bei DSDS! Jetzt sprechen Ella Endlich und Mousse T. Neu Beichte von Ex-BTN-Star: Deswegen litt Anne Wünsche an Depressionen Neu Pitbull auf Türke gehetzt: Polizei sucht Zeugen Neu Mutter bekommt kurz vor Geburt ihres Kindes niederschmetternde Diagnose Neu Frankfurts Bürgermeister: Auch Frauen sollen Kippa tragen Neu "Sie hat die nötige Durchschlagskraft!" CSU-Politiker Dobrindt lobt neue SPD-Chefin Andrea Nahles Neu Wenn Ihr diesen Mann seht, ruft die Polizei! Neu Podolski lobt Hector für "geile Aktion" Neu 19-Jähriger verprügelt Freundin bis zur Bewusstlosigkeit Neu Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 30.759 Anzeige Hausaufgaben zu schwer: Junge ruft die Polizei Neu Ford prescht mit diesem mächtigen Pickup vor Neu Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 152.361 Anzeige Frauen dominieren: Instagram-Umfrage verrät diese User-Geheimnisse Neu 6,3 Tonnen Kokain! Zollfahnder stellen immer mehr Drogen sicher Neu Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 13.686 Anzeige Aus diesem traurigen Grund stehen hier bald viele Baubetriebe still Neu Staatsoper Hamburg feuert Sopranistin, weil sie schwanger ist Neu Damit macht die 187 Straßenbande richtig fett Kohle Neu Wer kennt ihn? Polizei jagt diesen dreisten Computerdieb! Neu Schütteln, schlagen, treten: Wenn Eltern ihre Kinder misshandeln Neu AfD-Richter Maier will Paragrafen gegen Volksverhetzung ändern Neu NSU-Prozess: "Zschäpe war keine Mittäterin" Neu Mann soll Mädchen (15) vergewaltigt haben: Freispruch dank Whatsapp 5.141 Massenschlägerei nach Abschiebe-Versuch: Geht es der Polizei jetzt an den Kragen? 2.750 800-Kilo-Traktor kippt an Hang um und schlägt Arbeiter tot 3.918 Gar nicht prickelnd! Die Deutschen trinken weniger Rotkäppchen-Sekt 647 Lusche macht dem HSV Mut: Gelingt so das Wunder? 268 Diese Fehler machen Frauen mit ihren BHs 2.188 Bitter! Makoto Hasebe fehlt der Eintracht im Liga-Endspurt 53 Weil Lover ihre Gefühle verletzt, schneidet Frau ihm mit Gartenschere den Penis ab 2.585 Stiche in Kopf und Hals! Leiharbeiter verletzt Kollegen lebensgefährlich 2.420 Welche Blondine zeigt uns hier ihren Arsch? 3.213 Neuer Zeuge verzögert NSU-Plädoyers schon wieder 819 Update Riskiert Hector für den FC seine Länderspiel-Karriere? 80 Es löst Leukämie aus! Tödliches Sex-Virus auf dem Vormarsch 16.184 Medizinische Sensation! Erste Penis-und Hodensack-Transplantation 1.148 Nach DSDS-Aus: So machen die Fans Mario Mut! 388 Größter Neonaziaufmarsch Deutschlands? Antifaschisten machen mobil 6.906 Mädchen (5) spielt mit Freunden Ball: Plötzlich stürmt ein Hund auf sie zu 2.880 Neue Details zum Ablauf: Lkw überfährt Radlerin 5.062 Update Lebensgefahr! Mann sticht auf offener Straße auf Ex-Frau ein 2.084 Entsetzlich: Frau bleibt hängen und reißt sich den Ringfinger ab! 2.082 Kind macht im Restaurant Krawall, mit der Reaktion eines Gastes rechnet niemand 6.833 Atommüll nicht sicher gelagert? Fässer angerostet und beschädigt 651 Islamfeindliche Sprüche und Graffiti auf 1100 Quadratmeter 1.404 Mutmaßlicher Neustadt-Mörder will so schnell wie möglich abgeschoben werden 5.531