Er war psychisch krank! Mann stürmt in Kneipe und tötet zwei Menschen Neu Wie süß ist denn bitte Theodor? Wigald Boning und Frau Teresa sind Eltern Neu Stalkte Madonna Supermodel? Nach Lesbenkuss wurde sie ganz wild Neu Weiteres Opfer des CSD-Grapschers meldet sich Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 59.182 Anzeige
6.727

Der wahre Grund, warum Santo bei DSDS rausflog

Fan-Gemeinde des Italo-Spaniers trauert um "Deutschland sucht den Superstar"-Rauswurf

Diese DSDS-Folge hatte es in sich: Auch Schmuse-Sänger Santo traf es am Samstag hart.

Von Sarah Eisenbarth

Südafrika - Das erste Mal live vor einem großen Pubikum singen: Doch diese Woche war es schlecht bestellt um Santo Rotolo (21) und dessen Lebenstraum ein erfolgreicher Sänger zu werden.

Für den Sänger beginnt nun ein neuer Lebensabschnitt.
Für den Sänger beginnt nun ein neuer Lebensabschnitt.

Doch vor allem eines stand dem Italo-Spanier vor der ersten Publikums-Show im Weg: Seine Nervosität.

Schon in der letzten Folge machte ihm seine Unsicherheit zu schaffen. Und auch diesmal schlug Santos größte Schwäche wieder zu. "Die Anspannung ist jetzt natürlich sehr groß. Es ist der letzte Auftritt vor der Liveshow. Wenn man das schafft, ist man in den Shows. Das ist unfassbar. Von Minute zu Minute steigt die Aufregung, weil man seinem Traum so nahe ist, wie noch nie", so der 21-Jährige.

Dass sich Mousse T. (51) extra vor dem großen Auftritt noch Zeit nahm, um ihm Mut zuzusprechen (TAG24 berichtete), schien hinsichtlich des immer näher rückenden Gesangs-Duells schnell vergessen. Da half es dann auch nicht, dass der Schmuse-Sänger noch kurz vor der Show eine aufbauende Video-Nachricht von seiner Freundin sowie seiner Familie erhielt.

"Ich will ein einziges Mal was schaffen, wovon ich immer von geträumt hab. Ich bin einfach so nah dran und ich habe einfach nur Angst, ich hab Schiss", gesteht der aus Kassel stammende DSDS-Kandidat.

Beim Duell gegen Giulio Arrancio (25) war Santo sichtlich nervös.
Beim Duell gegen Giulio Arrancio (25) war Santo sichtlich nervös.

Und genau diese Angst wurde Santo beim Duell gegen Mitstreiter Giulio Arrancio (25) schließlich zum Verhängnis. Schiefe Töne und eine eher verhaltene Performance ließen den Sänger im Vergleich zu seinem Konkurrenten deutlich blasser wirken. Ein gefundenes Fressen für Pop-Titan Dieter Bohlen (64), der bereits eine Woche zuvor den Kasseler harsch kritisierte.

"Santo, was ich bei dir ganz schlimm fand war, dass du so unbeteiligt warst. Irgendwann bist du dann im Refrain aufgewacht. Aber ich hatte immer das Gefühl, dass du dich nicht wohl fühlst", so der Juror. Auch Jury-Kollege Mousse T. zeigte sich nach Santos Auftritt wenig begeistert: "Du weißt das ich deine Stimme mag, deine Stimmfarbe mag, aber der Anfang war leider nicht gut. Das hat sich Gott sei dank gesteigert, aber ich weiß nicht, ob das für heute reichen wird."

Am Ende nützte alles Daumendrücken und Bangen nicht: Der Italo-Spanier musste seine Koffer packen und die Show verlassen. Doch wortlos gehen, wollte der 21-Jährige nicht.

Nach Ausstrahlung der Show, meldete sich Santo über Instagram mit einer emotionalen Nachricht zu Wort und lässt erahnen, wie schwer ihn das Aus bei DSDS getroffen hat. "Leider ist meine Reise und mein Traum von den Liveshows bei DSDS heute geplatzt. Ich muss sagen ich habe in meine Leben schon viele Niederlagen hinnehmen müssen aber das hier war für mich mit Abstand die härteste, schmerzhafteste und enttäuschendste Niederlage in meinen Leben", so der Sänger.

Doch das Ende der "Familia", wie er seine Fans liebevoll nennt, soll dies nicht bedeuten. "Wichtig ist das wir in guten sowie in schlechten Tagen wie heute zusammen halten ich hoffe das #santonefamily bestehen beleibt und weiterhin wächst ich habe viele Pläne mit euch und hoffe ihr wollt immer noch Teil davon sein und vergesst mich nicht", so das abschließende Statement des gefühlvollen Italo-Spaniers.

Mit dem Gedanken im Hinterkopf, dass seine Fans hinter ihm stehen und ihn auch auf seinem weiteren Weg unterstützen werden, wird es Santo sicherlich gelingen seine Nervosität zu bekämpfen und auch ohne DSDS seinen Traum weiter zu verfolgen. Das Potential ist schließlich da – nicht umsonst schickte ihn Mousse T. mit einer goldenen CD direkt in den Recall nach Südafrika.

Fotos: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Nach Hinweis auf Rauchverbot in Bahnhof: Mann (28) wird fast Auge ausgestochen! Neu Große Ehre für früheren Wimbledon-Sieger Neu
Sicherheitsmann verfolgt Männer und stirbt: Darum kam der Security ums Leben Neu Jan Delay zeigt Heino seine Mittelfinger Neu Bei 30 Grad im Auto gelassen! Hund stirbt qualvollen Hitzetod Neu Kebekus keilt gegen Helene, aber Fans halten zur Sängerin! Neu
So cool verabschiedet sich Berliner Busfahrer in den Feierabend! Neu Ab aufs Revier! Polizei nimmt Judenhasser (27) nach Hitlergruß fest Neu Immer beliebter: Darum kehren immer mehr Ossis dem Westen den Rücken Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 14.148 Anzeige "Die Katze" beklagt Hetzjagd: So schlimm war es für Kultblondine Daniela Neu Woher stammt das Fleisch? Penny führt eigene Kennzeichnung mit vier Stufen ein Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 5.481 Anzeige Horror-Fund: Zwei Menschen sterben in Flammen, Mann kämpft um Leben Neu Update Horror-Crash: Pkw und Lieferwagen stehen in Flammen, zwei Menschen sterben Neu Alibi-Kicker, Mitläufer und zum WM-Titel gezogen: Hoeneß vernichtet Özil Neu Feuerwehr rettet 18 Pferde vor dem Flammentod 206 Frau in Bonn bei Messerangriff schwer verletzt 602 Sie braucht dringend Hilfe! Wo ist Vivien (19)? 1.739 Sara Kulkas Kinder: "Du bist eine blöde Mama, du nervst!" 2.619 Männer randalieren auf Festival und haben unglaublichen Promillewert 2.214 Eifersucht? Frau soll Freund mit kochendem Wasser übergossen haben, der stirbt an Verletzungen 2.342 Polizei will verdurstende Tiere retten: Was sie dann findet, lässt sie staunen 4.954 Nippel-Alarm! Cathy Lugner zeigt uns die schönsten Seiten Andalusiens 3.178 Gerettete Höhlen-Jungs bekommen den Kopf rasiert, aber warum? 3.791 Frau bricht bei Ex-Mann ein, legt Feuer und jagt Haus in die Luft 1.736 Mann schießt um sich: Mindestens eine Tote und 13 Verletzte 1.420 Zuschauer stirbt bei Vox-Show "Grill den Profi" 25.061 Verrückte Stellenausschreibung: Wer wird Leipzigs neuer Prostituierten-Prüfer? 3.235 Heftiger Frontal-Crash auf Kreisstraße: Golf-Fahrer eingeklemmt 641 Lebensgefahr! Irrer Brandstifter zündet zwei Obdachlose vor S-Bahnhof an 2.404 Vermisste Lina wieder aufgetaucht 7.702 Update Exotische Blumen oder Pilze? Damit dröhnt sich Deutschland am liebsten zu 1.516 Traurige Beichte: Jan Fedder spricht über schlimmste Zeit seines Lebens 5.048 Gegen Gaffer schützen diese Wände und der Verkehr fließt 228 Nach Geburt: Sila Sahin meldet sich bei ihren Fans! 2.846 Alles gelogen! GNTM-Model rechnet mit Influencer-Wahnsinn ab 1.944 Ist der Fall endlich gelöst? Experte sicher: Hier starb Maddie McCann 22.948 ER ist ihr Neuer! GNTM-Gerda zeigt sich frisch verliebt 1.314 Zu selbstverliebt? Bachelorette-Arzt sorgt erneut für Fremdschäm-Moment 1.921 Wieder Todesdrama in der Ostsee: Tourist (†81) stirbt beim Schwimmen 2.934 In den USA gegen den Rest der Welt: Kocht diese Dresdnerin heute alle ab? 981 Anja Reschke von der ARD kommentiert PEGIDAs "Absaufen"-Rufe 6.861 Mann soll Mädchen (3) mehrfach missbraucht und sich dabei gefilmt haben 2.560 Auf dem Friedhof: Mann belästigt Frau sexuell 1.714 13 Jahre wurde sie von ihrem Vater vergewaltigt: Junge Mutter will, dass es alle erfahren 21.955 Ehestreit eskaliert: 62-Jährige vom eigenen Mann getötet 995 Mann klaut kleine Amy: Frauchen mit Nervenzusammenbruch im Krankenhaus 2.525 "Fette Transformation": Wird Pietro Lombardi jetzt zum Muskelprotz? 4.187 Druck im Sommerhaus zu groß? Micaela Schäfer bricht in Tränen aus 1.934