Hier zeigt sich Teresa Weißbach mit ihrer neuen Liebe!

Schauspielerin Teresa Weißbach und ihr Freund Carsten Fiebeler.
Schauspielerin Teresa Weißbach und ihr Freund Carsten Fiebeler.

Von Diana Drechsel

Chemnitz - Als Moderatorin gab Schauspielerin Teresa Weißbach (33, „Sonnenallee“) am Sonnabend ihr Debüt auf dem Chemnitzer Opernball und zeigte sich nicht nur mit ihrem Freund, dem Zwickauer Regisseur Carsten Fiebeler (49, „Sushi in Suhl“), sondern auch mit kugelrundem Babybauch.

„Ich begrüße eine schöne Frau, die heute unter ganz besonderen Umständen hier ist“, kündigte Generalintendant Christoph Dittrich (48) Teresa Weißbach an - und hatte nicht zu viel versprochen.

In einem blau-violetten Prinzessinnen-Kleid vom Chemnitzer Modesalon Hella Erler war die Schauspielerin der Blickfang des Abends. „Denkt man bei Frank Sinatras Stimme nicht immer an diese ganz besonderen Momente? Und manche dieser Momente haben auch ihre Folgen...“, deutete Teresa Weißbach stolz auf ihr Babybäuchlein.

Gemeinsam mit Carsten Fiebeler genoss die Stollbergerin ihren letzten öffentlichen Auftritt vor der Babypause. Gefunkt hatte es zwischen beiden womöglich beim gemeinsam Dreh zum ZDF-Film „Die Goldene Gans“ (2013).

„Der Geburtstermin ist bereits in fünf Wochen. Einen Namen haben wir aber noch nicht“, verrät Teresa Weißbach.

„Während des Konzerts der Philharmonie hat ER im Bauch mitgetanzt.“ Ganz im Gegensatz zum werdenen Papa, der in Krücken zum Ball kam.

„Mir ist beim Fußball die Achillessehne gerissen“, sagt Carsten Fiebeler. „Dabei hätte ich heute so gerne getanzt. Er ist ein wunderbarer Tänzer“, schwärmt die blonde Schauspielerin. „Jetzt muss ich mich aber erstmal wieder hinsetzen...“

Fotos: Sven Gleisberg


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0