16-Jährige stirbt bei Crash mit BMW

Die Beifahrerin (16) im BMW starb noch am Unfallort. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der blaue Wagen auf ein Feld geschleudert.
Die Beifahrerin (16) im BMW starb noch am Unfallort. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der blaue Wagen auf ein Feld geschleudert.

Limbach (Vogtland) - Tödlicher Verkehrsunfall auf der Herlasgrüner Straße: Zwei Fahrzeuge krachten ineinander, dabei starb ein junges Mädchen!

Die erst 18-jährige Fahrerin eines BMW 316 war am Mittwochmorgen gegen 7.15 Uhr in Richtung Limbach unterwegs, als sie 600 Meter nach dem Abzweig Herlasgrün die Kontrolle über ihren Wagen verlor. Reifen quietschten, der BMW kam quer auf der Fahrbahn zum Stehen.

Eine VW-Beetle-Fahrerin (62) konnte nicht mehr ausweichen, knallte mit voller Wucht auf das liegengebliebene Auto.

Die beiden Fahrerinnen wurden schwer verletzt, die 16-jährige Beifahrerin im BMW starb noch am Unfallort.

"Der Gesamtschaden beträgt rund 15.000 Euro. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden", sagte Polizeisprecherin Anett Münster.

Die beiden Fahrerinnen wurden beim Unfall nahe Herlasgrün schwer verletzt.
Die beiden Fahrerinnen wurden beim Unfall nahe Herlasgrün schwer verletzt.

Fotos: Igor Pastierovic


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0