23-Jähriger rast gegen Baum und stirbt!

Hier starb ein junger Mann.
Hier starb ein junger Mann.

Niesky - Wie schnell der 23-jähriger Fahrer mit seinem Audi durch die Oberlausitz raste, lässt sich nur noch erahnen: Ein tödlicher Unfall bei Niesky verlangte den Rettungskräften Sonntagmorgen alles ab.

Gegen 5.15 Uhr nahm der tragische Unfall auf der Staatsstraße 121 zwischen Niesky und Horka seinen Lauf. In einer Rechtskurve verlor der 23-Jährige, der mit seinem Kumpel (20) unterwegs war, die Kontrolle über den Audi A4.

Das Auto schoss regelrecht gegen ein Straßenbaum und wurde förmlich auseinandergerissen. Fahrer und Beifahrer wurden in dem Wrack mit schwersten Verletzungen eingeklemmt.

Während die alarmierten Rettungskräfte den 20-jährigen Beifahrer noch aus dem Audi retten konnten, kam für den 23-jährigen Fahrer jede Hilfe zu spät. Er starb noch an der Unfallstelle.

Möglicherweise wurden den jungen Männern die winterlichen Bedingungen auf der Straße zum Verhängnis. Wie die Polizei mitteilte, war die Fahrbahn zum Unfallzeitpunkt auch wegen leichten Schneefalls glatt.

Die Unfallstelle nahe Niesky glich einem Trümmerfeld.
Die Unfallstelle nahe Niesky glich einem Trümmerfeld.

Fotos: Danilo Dittrich


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0