57-Jähriger prallt gegen Baum: Lebensgefahr

Frankenhardt - Bei einem Unfall in Frankenhardt (Landkreis Schwäbisch Hall) wurde ein Mann lebensgefährlich verletzt.

Das Auto wurde durch den Unfall völlig eingedrückt.
Das Auto wurde durch den Unfall völlig eingedrückt.  © onw-images.de/Fabian Koss

Am Sonntag gegen 15 Uhr fuhr der VW-Fahrer von Randenweiler in Richtung Steinbach, als er vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über seinen Wagen verlor, nach rechts von der Straße abkam und frontal in einen Baum krachte, teilt die Polizei mit.

Der 56-jährige Fahrer wurde lebensgefährlich verletzt, musste aus dem Auto befreit werden und wurde mir einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Der Sachschaden wird auf etwa 20.000 Euro am Auto und 2000 Euro am Baum geschätzt.

Die B290 musste für drei Stunden gesperrt werden.

Titelfoto: onw-images.de/Fabian Koss

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0