Auto wird gegen Hauswand geschleudert: 130.000 Euro Schaden

Solingen - Bei einem Verkehrsunfall in Solingen ist ein hoher Sachschaden von 130.000 Euro entstanden.

Bei einem Unfall in Solingen wurden zwei Autofahrer leicht verletzt.
Bei einem Unfall in Solingen wurden zwei Autofahrer leicht verletzt.  © Tim Oelbermann

In der Nacht zu Mittwoch kam es an einer Kreuzung Merscheider Straße zum Zusammenstoß zweier Autos, wie die Polizei mitteilte.

Ein 42-jähriger Autofahrer soll zuvor die Vorfahrt eines 18-jährigen Fahrers missachtet haben.

Durch den Aufprall wurde das Auto des 18-Jährigen an eine Hauswand geschleudert.

VW kracht ungebremst in Streifenwagen
Unfall VW kracht ungebremst in Streifenwagen

Dabei seien auch ein Lichtmast, ein Schaufenster, ein Mauerwerk und ein geparktes Auto beschädigt worden.

Beide Fahrer wurden leicht verletzt.

Titelfoto: Tim Oelbermann

Mehr zum Thema Unfall: