B5 nach Unfall gesperrt: Beide Fahrer schwer verletzt

Boizenburg - Nach einem Zusammenstoß zweier Kleintransporter ist die B5 zwischen Boizenburg (Ludwigslust-Parchim) und Lauenburg (Herzogtum Lauenburg) am Freitag gesperrt worden.

Nach Angaben der Polizei sollte die Straße gegen Mittag wieder freigegeben werden.
Nach Angaben der Polizei sollte die Straße gegen Mittag wieder freigegeben werden.  © Blaulicht-News.de

Beide Fahrer wurden schwer verletzt, wie die Polizei Ludwigslust mitteilte.

Nach ersten Erkenntnissen soll ein Kleintransporter an einer Abzweigung aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten sein.

Nach Angaben der Polizei sollte die Straße gegen Mittag wieder freigegeben werden.

Dacia kracht gegen Supermarkt: Fahrer und Beifahrer flüchten!
Unfall Dacia kracht gegen Supermarkt: Fahrer und Beifahrer flüchten!

Einer der Fahrer wurde eingeklemmt und durch die Feuerwehr befreit. Ein Rettungshubschrauber brachte den Verletzten in ein Hamburger Krankenhaus. Auch der zweite Fahrer kam schwer verletzt ins Krankenhaus.

Beide Fahrzeuge haben einen Totalschaden.

Titelfoto: Blaulicht-News.de

Mehr zum Thema Unfall: