Lkw und Transporter prallen zusammen: Ein Toter

Marklohe – Beim Zusammenstoß eines Kleintransporters mit einem Lkw in der Samtgemeinde Weser-Aue ist einer der beiden Fahrer ums Leben gekommen.

Die Fahrerseite des Transporters wurde fast völlig zerstört, für den Fahrer kam jede Hilfe zu spät.
Die Fahrerseite des Transporters wurde fast völlig zerstört, für den Fahrer kam jede Hilfe zu spät.  © Kreisfeuerwehr Nienburg/Weser/dpa

Die Fahrerseite des Kleintransporters sei fast völlig zerstört worden und der 56-jährige Fahrer eingeklemmt gewesen, teilte die Feuerwehr mit.

Der Mann starb am Donnerstagnachmittag noch an der Unfallstelle in Marklohe (Landkreis Nienburg/Weser).

Die Fahrerkabine des Lkw wurde demnach ebenfalls stark beschädigt, der 55-jährige Fahrer konnte sie jedoch selbst verlassen. Er wurde mit leichten Verletzungen und unter Schock stehend in ein Krankenhaus gebracht.

Tödlicher Verkehrsunfall: 49-jährige Fußgängerin auf Bundesstraße überfahren
Unfall Tödlicher Verkehrsunfall: 49-jährige Fußgängerin auf Bundesstraße überfahren

Zeugen, die den Unfall gesehen hatten, mussten vom Kriseninterventionsteam des Landkreises betreut werden. Wie es zu dem Zusammenstoß kam, war zunächst noch nicht klar.

Die Straße war für die Rettung und Bergung für mehrere Stunden gesperrt.

Titelfoto: Kreisfeuerwehr Nienburg/Weser/dpa

Mehr zum Thema Unfall: