Nicht angeschnallt? Mann fliegt bei Unfall aus Auto und stirbt

Rosenheim - Ein 37-Jähriger ist aus seinem Auto geschleudert worden, als dieses in Rosenheim gegen einen Baum gefahren und umgekippt ist.

Der Mann kam ins Krankenhaus, wo er später seinen Verletzungen erlag. (Symbolbild)
Der Mann kam ins Krankenhaus, wo er später seinen Verletzungen erlag. (Symbolbild)  © Marcel Kusch/dpa

Er starb einige Stunden später in einem Krankenhaus.

Der Mann sei gemeinsam mit einem 21-Jährigen in der Nacht zum Freitag in dem Auto unterwegs gewesen, teilte die Polizei mit.

Dabei sei der Wagen in einer Rechtskurve aus zunächst unklaren Gründen von der Straße abgekommen und gegen den Baum geprallt. Vermutlich hatte der 37-Jährige den Sicherheitsgurt nicht angelegt.

Mann unter Traktor eingeklemmt: Kran muss zur Rettung anrücken
Unfall Mann unter Traktor eingeklemmt: Kran muss zur Rettung anrücken



Ein Gutachter soll nun klären, wer das Auto gefahren hatte und wie genau es zum Unfall kommen konnte.

Titelfoto: Marcel Kusch/dpa

Mehr zum Thema Unfall: