Skoda rauscht in VW: Kreuzungscrash fordert drei Schwerverletzte!

Wanzleben - Am Dienstagmorgen kam es im Landkreis Börde zu einem verheerenden Unfall, bei dem insgesamt drei Menschen schwer verletzt wurden.

Ein Skoda verursachte nahe Wanzleben einen heftigen Unfall.
Ein Skoda verursachte nahe Wanzleben einen heftigen Unfall.  © Polizeirevier Börde

Gegen 7.15 Uhr war eine 60-Jährige in ihrem Skoda auf der L44 zwischen Samswegen und Magdeburg unterwegs, als sie an eine Kreuzung gelangte.

Dort übersah sie den VW einer 44-Jährigen und rauschte frontal in den Wagen, teilte das Polizeirevier Börde mit. Der genaue Unfallhergang wird ermittelt.

Der Zusammenprall war so heftig, dass sowohl die Unfallverursacherin, als auch die VW-Fahrerin und ihr 78-jähriger Beifahrer schwer verletzt ins Krankenhaus mussten.

Auto rast in Café: drei Verletzte!
Unfall Auto rast in Café: drei Verletzte!

Die beiden Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Insgesamt drei Personen wurden bei dem Zusammenstoß verletzt.
Insgesamt drei Personen wurden bei dem Zusammenstoß verletzt.  © Polizeirevier Börde

Die Unfallstelle musste für die Zeit der Unfallaufnahme und Beräumung gesperrt werden.

Titelfoto: Bildmontage: Polizeirevier Börde

Mehr zum Thema Unfall: