Sturm reißt Baum um: 60-jähriger Autofahrer lebensgefährlich verletzt!

Groß Schneen - Am Donnerstagnachmittag kam es im Landkreis Göttingen zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein Mann schwer verletzt wurde.

Im Landkreis Göttingen wurde ein Mann nach einer Kollision mit einem Baum schwer verletzt. (Symbolbild)
Im Landkreis Göttingen wurde ein Mann nach einer Kollision mit einem Baum schwer verletzt. (Symbolbild)  © 123RF/andrei310

Der 60-Jährige war gegen 16.25 Uhr mit seinem VW Crafter auf der K 22 bei Groß Schneen (Niedersachsen) unterwegs, als er dort mit einem Baum kollidierte, der die Straße versperrte.

Derzeit ist unklar, ob der vom Sturm "Zoltan" entwurzelte Baum bereits auf der Fahrbahn lag, oder erst in dem Moment umgekippte, als das Unfallopfer gerade vorbeifuhr, teilte die Polizei Göttingen mit.

Die Feuerwehr musste den Mann aus dem VW befreien.

Lkw kollidiert mit Baum: Mann schwebt in Lebensgefahr
Unfall Lkw kollidiert mit Baum: Mann schwebt in Lebensgefahr

Der 60-Jährige zog sich so schwere Verletzungen zu, dass er derzeit in Lebensgefahr schwebt. Er wurde ins Krankenhaus gebracht.

Für weitere Ermittlungen wurde die Unfallstelle vollständig abgesperrt und beschlagnahmt.

Titelfoto: 123RF/andrei310

Mehr zum Thema Unfall: