Tödlicher Frontal-Crash! Rentner stirbt, Kind und drei weitere Personen schwer verletzt

Wesel – Bei einem Frontal-Crash in Wesel (NRW) ist am heutigen Dienstag ein Autofahrer (75) gestorben. Vier weitere Menschen, darunter auch ein Kind, wurden verletzt.

Der 75-jährige Autofahrer war bereits tot, als die Rettungskräfte eintrafen.
Der 75-jährige Autofahrer war bereits tot, als die Rettungskräfte eintrafen.  © 7aktuell.de/Erwin Pottgiesser

Der tödliche Unfall hat sich gegen 10.45 Uhr auf der B8 (Dinslakener Landstraße) im Bereich der neuen Umgehungsstraße ereignet, wie ein Polizeisprecher mitteilte.

Als die Rettungskräfte eintrafen, konnten sie nur noch den Tod des 75-jährigen Weselers feststellen.

Nach ersten Erkenntnissen war der Rentner in Richtung Dinslaken unterwegs gewesen, als er aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Spur abkam und frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammenstieß.

Cadillac rast über rote Ampel: Unfall mit fünf Verletzten, darunter ein Baby
Unfall Cadillac rast über rote Ampel: Unfall mit fünf Verletzten, darunter ein Baby

In dem Wagen befanden sich ein 61-jähriger Mann aus Hünxe (Kreis Wesel) sowie zwei weitere Erwachsene und ein Kind.

Alle vier erlitten bei dem Unfall schwere Verletzungen, sie wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Die B8 blieb zunächst voll gesperrt.

Titelfoto: 7aktuell.de/Erwin Pottgiesser

Mehr zum Thema Unfall: