Auto erfasst Fußgänger: Tödlicher Unfall in der Nacht

Worms - Auf der Bundesstraße 9 bei Worms in Rheinland-Pfalz kam es in der Nacht zu Mittwoch zu einem heftigen Unfall mit Todesfolge.

Tödlicher Crash in der Nacht zu Mittwoch: Das Foto zeigt die Unfallstelle auf der B9 nahe der Anschlussstelle Worms-Nord.
Tödlicher Crash in der Nacht zu Mittwoch: Das Foto zeigt die Unfallstelle auf der B9 nahe der Anschlussstelle Worms-Nord.  © Polizeidirektion Worms

Ein 38 Jahre alter Mann aus Worms war gegen 1 Uhr mit einem Auto auf der B9 unterwegs, wie die Polizei am Mittwochmorgen berichtete.

Dabei erfasste der Wagen einen bislang noch nicht identifizierten Fußgänger, der nach ersten Erkenntnissen der Ermittler zuvor plötzlich die zweispurige Bundesstraße in Höhe der Anschlussstelle Worms-Nord betreten hatte.

Der Fußgänger wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Er musste vom Rettungsdienst vor Ort reanimiert werden.

Schreckliches Unglück: Mädchen (†3) von Zug getötet, Mutter muss alles mit ansehen
Unfall Schreckliches Unglück: Mädchen (†3) von Zug getötet, Mutter muss alles mit ansehen

Danach wurde der Mann auf dem schnellsten Weg in ein Krankenhaus gebracht.

Alle Hilfe kam jedoch zu spät: Der schwer verletzte Fußgänger starb im Laufe der Nacht in der Klinik.

Die B9 musste nach dem Crash bis etwa 5 Uhr am Mittwochmorgen in Fahrtrichtung Worms gesperrt werden. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen sollen sich unter der Telefonnummer 062418520 bei der zuständigen Polizei in Worms melden.

Die B9 wurde nach dem Unfall bis etwa 5 Uhr in Fahrtrichtung Worms gesperrt.
Die B9 wurde nach dem Unfall bis etwa 5 Uhr in Fahrtrichtung Worms gesperrt.  © Polizeidirektion Worms

Update, 1. April, 15.05 Uhr: Identität von getötetem Unfallopfer geklärt

Die Polizei hat die Identität eines bei einem Verkehrsunfall in Worms getöteten Fußgängers geklärt. Es handelt sich um einen 23-Jährigen mit Wohnsitz in Worms, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Zuvor hatten Angehörige den Mann als vermisst gemeldet. Der Mann war am frühen Mittwochmorgen auf der Bundesstraße 9 von einem Auto angefahren worden. Er starb später in einer Klinik an seinen schweren Verletzungen.

Titelfoto: Polizeidirektion Worms

Mehr zum Thema Unfall: