Tödlicher Unfall in Neuss: E-Bike-Fahrer (†82) wird von Auto erfasst

Neuss – Ein E-Bike-Fahrer (†82) ist in Neuss-Holzheim beim Zusammenstoß mit einem Auto ums Leben gekommen.

Der E-Bike-Fahrer starb noch vor Ort, die Autofahrerin wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)
Der E-Bike-Fahrer starb noch vor Ort, die Autofahrerin wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)  © 123RF/udo72

Für den Rentner kam jede Hilfe zu spät, er starb noch an der Unfallstelle, wie die Polizei mitteilte.

Nach ersten Erkenntnissen war er am gestrigen Samstag gegen 19.30 Uhr mit dem Rad auf dem Verbindungsweg der Eppinghovener Straße zur B477 unterwegs gewesen.

Als er die Straße queren wollte, näherte sich eine Autofahrerin (70), die auf der B477 in Richtung Ortslage Neuss-Speck fuhr.

Kleinwagen kracht in Laster: Zwei Kleinkinder und zwei Erwachsene sterben
Unfall Kleinwagen kracht in Laster: Zwei Kleinkinder und zwei Erwachsene sterben

Es kam zur Kollision, wobei der Neusser tödlich verletzt wurde.

Die ältere Dame aus Grevenbroich erlitt bei dem Unfall einen Schock und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Polizei hat die beiden Fahrzeuge sichergestellt und die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Titelfoto: 123RF/udo72

Mehr zum Thema Unfall: