Tragischer Unfall: 38-Jährige kracht gegen Baum und stirbt im Krankenhaus

Hoitlingen/Tiddische - Am Samstagabend verunglückte eine 38-Jährige bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Gifhorn in Niedersachsen.

Der VW krachte seitlich gegen einen Baum.
Der VW krachte seitlich gegen einen Baum.  © Kreisfeuerwehr Gifhorn

Wie die Polizeiinspektion Gifhorn mitteilte, war die 38-Jährige mit ihrem VW auf der Landstraße zwischen Hoitlingen und Tiddische unterwegs, als sie gegen 21.45 Uhr plötzlich nach links von der Fahrbahn abkam. Wie genau es dazu kommen konnte, ist laut Polizei bisher unklar.

Das Auto prallte mit der Fahrerseite gegen einen Baum, wobei sich die Frau schwerste Verletzungen zuzog und von Ersthelfern aus dem Wrack befreit werden musste. Nachdem sie vor Ort noch reanimiert wurde, verstarb sie wenig später im Klinikum in Wolfsburg.

Neben Polizei und Rettungsdienst waren zudem die Feuerwehren aus Ehra, Tiddische und Hoitlingen an der Unfallstelle im Einsatz.

Ford rast auf Kia - Wageninsassen sind sofort tot
Unfall Ford rast auf Kia - Wageninsassen sind sofort tot

Die Straße war bis 23.45 Uhr gesperrt.

An dem Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die Ermittlungen zur Unfallursache laufen noch.

Titelfoto: Kreisfeuerwehr Gifhorn

Mehr zum Thema Unfall: