Tragischer Unfall in Lübeck: 74-Jährige stirbt durch Crash mit Familienangehörigem

Lübeck – Am frühen Freitagabend kam es zu einem tödlichen Unfall in Lübeck St. Jürgen. Eine 74-Jährige verstarb, nachdem sie zwischen einem Auto und einem Lastwagen eingeklemmt wurde.

Die Frau verstarb durch schwere Verletzungen noch am Unfallort, nachdem sie zwischen einem Lastwagen und einem Auto eingeklemmt wurde.
Die Frau verstarb durch schwere Verletzungen noch am Unfallort, nachdem sie zwischen einem Lastwagen und einem Auto eingeklemmt wurde.  © Klaus-Dietmar Gabbert/dpa

Laut Informationen der Polizei Lübeck ereignete sich der Unfall in einer gemeinsam genutzten Hofeinfahrt zweier Häuser.

Ein 60-Jähriger sei mit einem Lastwagen rückwärts gefahren, als die 74-jährige Frau unbemerkt hinter den 3,5-Tonner trat, um diesen vermutlich einzuweisen.

Dabei wurde die Frau zwischen dem Lastkraftwagen und dem hinter ihr parkenden Golf eingeklemmt.

Autofahrerin will abbiegen, dann landet ihr Wagen auf dem Dach
Unfall Autofahrerin will abbiegen, dann landet ihr Wagen auf dem Dach

Die Lübeckerin wurde durch den Unfall so schwer verletzt, dass sie trotz sofortiger Reanimationsmaßnahmen noch am Ort des Geschehens verstarb.

Der Fahrer des schweren Transporters sowie das Unfallopfer sollen laut Polizeiinformationen miteinander verwandt gewesen sein.

Die Angehörigen der in den Unfall involvierten Personen werden seelsorgerisch betreut und auch die Staatsanwaltschaft Lübeck wurde in den Fall mit eingebunden.

Titelfoto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa

Mehr zum Thema Unfall: