Tragischer Unfall: Quadfahrer (28) kracht gegen Schranke und stirbt

Grimma - Am Mittwochabend starb ein Quadfahrer im Landkreis Leipzig.

Der 28-Jährige krachte mit voller Geschwindigkeit gegen die Schranke.
Der 28-Jährige krachte mit voller Geschwindigkeit gegen die Schranke.  © Alexander Bischoff

Wie Polizeisprecherin Josephin Sader berichtete, war der 28-Jährige gegen 17.20 Uhr auf einem Verbindungsweg im Grimmaer Ortsteil Mutzschen unterwegs, der gegenüber dem Seegasthof Horstsee verläuft.

Bei seiner Fahrt in Richtung Talsperre Döllnitzsee übersah er nach einer Kurve eine über den Feldweg verlaufende Eisenschranke und raste durch sie hindurch.

"Dabei wurde der 28-Jährige so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb", so die Sprecherin.

Pick-up kracht in BMW: Autofahrer (†60) erliegt Verletzungen, Unfallverursacher schwer verletzt
Unfall Pick-up kracht in BMW: Autofahrer (†60) erliegt Verletzungen, Unfallverursacher schwer verletzt

An dem Quad und der Schranke entstand nach ersten Erkenntnissen ein Sachschaden von etwa 500 Euro.

Neben der Polizei war auch ein DEKRA-Gutachter vor Ort im Einsatz.

Titelfoto: Alexander Bischoff

Mehr zum Thema Unfall: