Horror-Unfall: Jeep kracht auf Rastplatzeinfahrt in Lkw! Für Fahrer kommt jede Hilfe der Retter zu spät

Brunnthal - Schreckliche Bilder! Ein Mann ist bei einem heftigen Unfall auf der A8 in Fahrtrichtung München gestorben.

Für den Fahrer kam nach dem folgenschweren Unfall auf der A8 in Bayern jede Hilfe der alarmierten Rettungskräfte zu spät.
Für den Fahrer kam nach dem folgenschweren Unfall auf der A8 in Bayern jede Hilfe der alarmierten Rettungskräfte zu spät.  © dedinag.de

Wie die Polizei am Freitagmittag mitteilte, war der 67-Jährige aus dem Landkreis München mit seinem Wagen auf der Einfahrt des Parkplatzes Brunnthal aus bislang ungeklärter Ursache auf einen dort verbotswidrig geparkten Sattelzug aufgefahren.

Der Zwischenfall ereignete sich gegen 6 Uhr in den Morgenstunden. Für den Autofahrer kam jede Hilfe der alarmierten Rettungskräfte letztlich zu spät, es konnte nur noch seine Leiche geborgen werden.

Ein bestellter Gutachter soll den Beamten helfen, den Hergang nun bestmöglich zu rekonstruieren.

Unfall A8: Schwerer Unfall auf A8: Seniorin wendet auf der Autobahn und rammt Ford
Unfall A8 Schwerer Unfall auf A8: Seniorin wendet auf der Autobahn und rammt Ford

Im Bereich der Unfallstelle kam es demnach zu teils erheblichen Behinderungen, inzwischen fließt der Verkehr auf der Autobahn in Bayern jedoch wieder.

Es konnte nur noch die Leiche aus dem völlig demolierten Wrack geborgen werden.
Es konnte nur noch die Leiche aus dem völlig demolierten Wrack geborgen werden.  © dedinag.de
Dieses hatte zuvor unter dem Anhänger des Lastwagens hervorgezogen werden müssen.
Dieses hatte zuvor unter dem Anhänger des Lastwagens hervorgezogen werden müssen.  © dedinag.de

Die Ermittlungen der zuständigen Polizei unter der Sachleitung der Staatsanwaltschaft München II dauern an.

Titelfoto: dedinag.de

Mehr zum Thema Unfall A8: