VW Golf knallt gegen drei Bäume: Zwei Schwerverletzte bei Unfall in der Sächsischen Schweiz

Hellendorf - Auf der Staatstraße 173 zwischen Rundteil und Hellendorf (Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) kam ein Senior (76) mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab. Dabei knallte das Auto gegen drei Bäume. Er und seine Beifahrerin (78) wurden schwer verletzt.

An dem VW Golf V entstand bei dem Unfall ein Totalschaden.
An dem VW Golf V entstand bei dem Unfall ein Totalschaden.  © © Marko Förster

Der Mann war gegen 7.15 Uhr mit seinem dunkelblauen VW Golf V unterwegs, als er vor dem Ortseingang Hellendorf in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam.

Bei dem Zwischenfall touchierte der Senior zunächst zwei Bäume, ehe der Wagen an Baum Nummer 3 stehen blieb.

Die 78-jährige Frau auf dem Beifahrersitz musste schwerverletzt mit einem Rettungshubschrauber des Deutschen Roten Kreuzes in ein Krankenhaus nach Dresden gebracht werden.

BMW kracht in Traktor-Anhänger: Seniorin schwer verletzt!
Unfall BMW kracht in Traktor-Anhänger: Seniorin schwer verletzt!

Ihr mutmaßlicher Ehemann wurde mit einem Rettungswagen ebenfalls in eine Klinik gebracht.

Das Auto musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden - Totalschaden.

Der Senior (76) touchierte mit seinem Wagen noch drei Bäume, bevor er das Fahrzeug zum Stehen brachte.
Der Senior (76) touchierte mit seinem Wagen noch drei Bäume, bevor er das Fahrzeug zum Stehen brachte.  © © Marko Förster

Die S173 bei Hellendorf war über mehrere Stunden gesperrt

Mitarbeiter des ADAC reinigten den Unfallbereich und machten die Straße wieder befahrbar. Wegen der Rettungs- und Aufräumarbeiten war die S173 bis in die Mittagsstunden hinein gesperrt.

Die Beamten vom Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion Dresden ermitteln nun zur Unfallursache.

Titelfoto: © Marko Förster

Mehr zum Thema Unfall: