Ungeschminkt! Hättet ihr dieses Supermodel erkannt?

Neumünster - Normalerweise kennen wir Angelina Kirsch nur top gestylt: Jetzt zeigt sie sich ihren Fans bei Instagram ganz ungeschminkt.

Angelina Kirsch, wie wir sie aus dem TV kennen, und daneben ganz natürlich.
Angelina Kirsch, wie wir sie aus dem TV kennen, und daneben ganz natürlich.  © DPA/Screenshot Instagram

Und sie macht es noch nicht einmal zum Thema: "Guten Morgen! Und wieder hat mich ein Geburtstagsgeschenk erreicht", sagt sie in die Kamera und zeigt ihren Followern ein paar neue Werbegeschenke.

Angelina Kirsch ist bereits am 19. Juli 30 Jahre alt geworden. Die Feierlichkeiten scheinen aber immer noch anzuhalten.

Derzeit sehen wir das Plus-Size-Model neben Instagram auch wieder öfter im Fernsehen: Auf RTL-II moderiert sie die Sendung "Curvy Supermodel - Echt. Schön. Kurvig."

Es ist die dritte Staffel der Reihe, in der sie mit den Juroren Jana Ina Zarrella, Jan Kralitschka und Oliver Tienken eine junge Dame mit üppigeren Formen für den Laufsteg auswählen darf.

Der Erfolg der Staffel hält sich aber leider noch in Grenzen: Nur 640.000 Zuschauer (2,8 Prozent) interessierten sich für den mehr als zwei Stunden langen Auftakt. Zum Vergleich: Vor einem Jahr zu Beginn der zweiten Staffel waren es noch 900.000.

Eine wirkliche Konkurrenz zu "Germany's Next Topmodel" wird die "Curvy Supermodel" da wohl eher nicht. Aber Angelina, die sich immer wieder gegen die Magermodels bei Heidi Klum ausspricht, bleibt sich und ihrer Show auch hinter den Kulissen treu: Echt. Schön. Kurvig.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0