Verkauft dieser Souvenir-Shop am Ballermann wirklich Hitler-T-Shirts? Neu Krass! Polizei stoppt illegales Autorennen von London nach Frankfurt Neu Hambacher Forst: Einige Tausend protestieren gegen Abholzung Neu Mädchen steigt aus Bus und wird von 79-Jährigem auf widerliche Weise angefasst Neu Mit dieser Aktion bekommt Ihr garantiert neuen Schwung ins Bett 13.103 Anzeige
5.224

Immer mehr Sachsen spenden ihren Körper

Jährlich schließen 60 Menschen mit der Uniklinik Dresden einen Körperspende-Vertrag ab

Immer mehr Sachsen entscheiden sich, ihren Körper zu spenden. An den Leichen lernen Medizinstudenten das spätere Handwerkszeug eines Arztes.

Dresden/Leipzig - "Mors gaudet succurrere vitae" - das heißt übersetzt "Der Tod freut sich, den Lebenden zu helfen" und steht auf der Inschrift einer Grabplatte auf dem Dresdner Trinitatisfriedhof. Unter der Erde ruhen die, die sich nach ihrem Ableben der Forschung verschrieben haben.

Im Präparationssaal am Institut für Anatomie liegen die Körperspender schon bereit fürs neue Semester.
Im Präparationssaal am Institut für Anatomie liegen die Körperspender schon bereit fürs neue Semester.

Immer mehr Sachsen entscheiden sich, ihren Körper zu spenden. Ihre selbstlose Spende ermöglicht Medizinstudenten Einblicke in den menschlichen Körper. An den Leichen wird außerdem das spätere Handwerkszeug der angehenden Ärzte gelernt.

Gut 2000 potenzielle Spender stehen in Dresden derzeit in der Kartei. Jährlich schließen hier gut 60 Menschen einen Vertrag zur Körperspende ab. "Wir haben im Lager allerdings nur Platz für 55", erzählt Prof. Richard Funk, Direktor des Instituts für Anatomie an der Uniklinik Dresden. "Wenn es mehr als 55 Sterbefälle im Jahr gibt, dann kommen wir schon an unsere Grenzen", so Funk. Ähnlich ist es am Uniklinikum Leipzig. Dort schließen jährlich 221 Menschen einen Spendenvertrag ab - gebraucht werden pro Jahr 150 Körper.

Die Gründe sind vielfältig: "Es gibt viele Alleinstehende, die sich sorgen, was mit ihnen nach dem Tod passiert." Aber nicht jeder ist als Forschungsobjekt geeignet. "Wir nehmen nur Spender ab 60 Jahre. Ungeeignet sind Menschen mit infektiösen Krankheiten, die eines unnatürlichen Todes gestorben sind oder deren Körper zerstört ist", so Funk. Aus dem Raster fällt auch, wer zu massig ist. Das hat einen einfachen Grund: "Die Aufbewahrungsschubladen haben bestimmte Maße", sagt Funk.

Nach dem Tod wird der Leichnam erst einmal ein halbes Jahr konserviert und "haltbar" gemacht. Danach kann der Körper bis zu drei Jahre am Institut gelagert werden. Eine Vorstellung, die vor allem für die Angehörigen befremdlich scheint.

Während die spätere anonyme Bestattung in Dresden gebührenfrei ist, verpflichten sich die Körperspender in Leipzig, zu Lebzeiten 1000 Euro dafür zu zahlen. Im Präpariersaal der Uniklinik Dresden warten derzeit 18 Spender auf ihren Einsatz. Am Dienstag starten die Medizinstudenten dann den nächsten Präparationskurs...

Prof. Richard Funk (64) ist der Direktor des Instituts für Anatomie am UKD.
Prof. Richard Funk (64) ist der Direktor des Instituts für Anatomie am UKD.
Bis zu drei Jahre können die Leichen am Institut lagern.
Bis zu drei Jahre können die Leichen am Institut lagern.
Auf dem Dresdner Trinitatisfriedhof werden die Körperspender anonym beigesetzt. Einmal im Jahr gibt es eine Trauerfeier für die Angehörigen.
Auf dem Dresdner Trinitatisfriedhof werden die Körperspender anonym beigesetzt. Einmal im Jahr gibt es eine Trauerfeier für die Angehörigen.
Mit dem Präparationsbesteck arbeiten sich die Studenten von außen nach innen durch den Körper.
Mit dem Präparationsbesteck arbeiten sich die Studenten von außen nach innen durch den Körper.

Fotos: Eric Münch,

Bei diesem Hollywood-Star gerät Til Schweiger ins Schwärmen Neu Wie verrückt ist das denn? Darum baden Forscher Kraken in Ecstasy! Neu Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 2.456 Anzeige Sorge um Karl Lagerfeld: Mit diesem Auftritt schockt der Designer die Fans Neu Riesenzoff auf Schalke: Di Santo laut Tedesco "Respektlos!" Neu Lust, im internationalen Einkauf zu arbeiten? Berliner Firma sucht Mitarbeiter Anzeige Schlag ins Gesicht, Biss ins Bein: 28-Jähriger verletzt mehrere Polizisten! Neu Nach Show-Desastern: Letzte Sendung für Kiwi auf dem Lerchenberg! Neu So provokant sucht dieses Pirnaer Unternehmen nach Fachleuten 3.894 Anzeige "Es ist sehr schwer gerade": Lilly Becker redet sich Frust von der Seele Neu "Verrückte Uvula": Stefanie Giesinger überrascht mit ungewöhnlichem Detail im Mund Neu Ernte auf ein Drittel geschrumpft: Jetzt werden Zwiebeln richtig teuer 713
"Rückschritt": Wäre Ausbau von Flüchtlingsunterkunft ein riesiger Fehler? 908 Brand in umstrittenem Ankerzentrum: Jetzt ermittelt die Polizei vor Ort 1.437 Tiefer in der Krise als gedacht? Wie steht es um den Modekonzern Gerry Weber wirklich? 132 Feuer-Drama! Zwei Tote bei Autounfall 4.285
Bald nur noch Steinmeier? Weitere Politiker haben keine Lust auf Essen mit Erdogan 1.112 Update Warum?! Katze als Zielscheibe benutzt und mit 24 Schüssen hingerichtet 1.370 Tödliche Abkürzung: 16-Jähriger von Güterzug erfasst 1.628 Führerlose Planierraupe auf zerstörerischer Irrfahrt in Mönchengladbach 168 "Bauer sucht Frau": Kommt für Single Inka Bause einer der Kandidaten infrage? 2.984 Sophia Vegas postet neues Foto und bringt Fans zum Zweifeln 7.045 Ex-Stasi-Mitarbeiter bis heute in Bundesbehörde beschäftigt 1.466 Kampf gegen Fluglärm: Mit diesen Tricks sollen Flugzeuge leiser werden 742 AfD-Demo blockiert: 4000 Menschen protestieren gegen Rechts! 2.691 Schweres Bayern-Startprogramm? Kovac und Co. demoralisieren die Bundesliga 1.332 Erschreckend: So viele Kinder sind in diesen katholischen Kirchen missbraucht worden 129 Frau stöbert im Nachttisch ihres Mannes und kann nicht glauben, was sie entdeckt 3.539 GroKo-Lust oder Maaßen-Frust? Seehofer stur, Nahles im Kampfmodus 680 Kreuzfahrtschiff mit 225 Menschen an Bord in Not: Schlepper eilt zur Hilfe 454 Pathologe sicher: Unter dieser Bedingung wäre Lady Di noch am Leben 8.290 Sensation: Forscher wollen aus medizinischem Abfall Knochen züchten 299 Unbekannter spendet Kokain im Wert von 18 Millionen Dollar 2.493 "Irgendwie giftig": Michael "Bully" Herbig hat ein DDR-Trauma 5.990 Blanker Horror! Männer verbrennen lebendig in Auto-Wrack 7.830 Krass! Hat BiP-Philipp Pam schon während der Show betrogen? 2.639 Schockierte Familie erwischt Freund beim Sex mit ihrem Hund 4.095 Wurde eine junge Frau mit Absicht überfahren? 429 Anne will nicht? Deshalb geht sie nicht auf Sendung 3.104 Mutter bereitet Beerdigung ihres Sohnes vor, als sie die schockierende Wahrheit erfährt 20.784 Was wird der Wiesnhit? Florian Silbereisen weiß Bescheid 1.761 Perfektes Wetter und ein Riesen-Penis: So lief der Auftakt zum Oktoberfest 1.219 Sächsische Professorin steht unter Mobbing-Verdacht 2.544 Exklusiv! Melanie Müller packt über Geburtstagsparty mit Tochter (1) im Bierkönig aus 1.824 Jürgen Milski fassungslos: Was machen seine Fans denn da?! 4.823 Eingeschränkter "Waldspaziergang" im Hambacher Forst: 5000 Menschen erwartet 705 Update Besucheransturm! Im Zoo Rostock sind die Eisbären los 115 Macht Klaudia mit K wirklich Schluss? 912 Sophia Thomalla postet Liebesgeständnis und ihr Freund reagiert prompt 3.125 Polizist beleidigt Beifahrer als Schlampe! 10.030