Lehrerin spricht Klartext: So ist es, eine Klasse voller Flüchtlinge zu unterrichten 89.721
Lebensretter bewahren gleich zwei Personen in der Ostsee vorm Ertrinken 2.573
Feuer-Drama: Cadillac geht während der Fahrt in Flammen auf 341
Twitter-Gewitter: Darum war BVB-Star Guerreiro wirklich in Paris 1.609
Promis schwitzen bei Bullenhitze auf dem Fußballplatz! 1.704
89.721

Lehrerin spricht Klartext: So ist es, eine Klasse voller Flüchtlinge zu unterrichten

Die geflüchteten Jugendliche bekommen die Chance, besser Deutsch zu lernen. Doch Anfangs waren die Schüler wenig kooperativ.
Erst nach einer gewissen Zeit hörten die Jugendliche auf Merle Hilbk und hatte allmählich Spaß am Unterricht. (Symbolbild)
Erst nach einer gewissen Zeit hörten die Jugendliche auf Merle Hilbk und hatte allmählich Spaß am Unterricht. (Symbolbild)

Freiburg - Merle Hilbk, gelernte Journalistin, unterrichtete eine Flüchtlingsklasse in Baden-Württemberg. In einem "Vorbereitungsjahr Arbeit und Beruf ohne Deutschkenntnisse an berufsbildenden Schulen" (kurz "Vabo") sollten die Jugendlichen in erster Linie Deutsch lernen, doch wie das ganze ablaufen sollte, wusste keiner.

Das Projekt ist lobenswert und eine echte Chance für die geflüchteten Jugendlichen. "Vabo"-Klassen sind die Vorstufe der eigentlichen Berufsschule, doch weil dafür nicht genügend qualifizierte Lehrkräfte vorhanden sind, wird auf Quereinsteiger zurückgegriffen. Merle Hilbk ist eine von ihnen. In der Berliner Zeitung teilte sie ihre Erfahrungen mit, die allerdings nicht sonderlich gut sind.

"Was genau ich wem vermitteln sollte, wusste ich nicht, es gab weder ein Lehrbuch für den Unterricht noch einen Einführungskurs – nur den Vabo-Leitfaden, in dem stand, dass das Vabo eine interpersonale und atmosphärische Infrastruktur für das Ankommen in Deutschland bereitstellen solle", berichtet Hilbk.

Der Unterricht gestaltete sich chaotisch und alles andere als zufriedenstellend. 17 Schüler, 14 junge Männer und drei Frauen zwischen 15 und 20 Jahren, waren Teil der Vabo-Klasse. Ein kultureller Querschnitt der Welt saß direkt vor ihr.

Syrien, Irak, Afghanistan und Nigeria - viele Schüler waren aus ihren Heimatländern geflohen. Doch so schrecklich wie die Flucht, die die Jugendlichen erlebt hatten auch sein mag, die Hintergründe ihres einstigen Lebens sind konfus.

Vor allem die Jungs zeigten zunächst wenig Engagement. Dies besserte sich allerdings mit der Zeit. (Symbolbild)
Vor allem die Jungs zeigten zunächst wenig Engagement. Dies besserte sich allerdings mit der Zeit. (Symbolbild)

"Von einem älteren Jungen hieß es, er habe im Irak in einer Villa mit Dienern gewohnt, von einem anderen, er stamme aus einem Subsistenzfarmer-Dorf in Nigeria. Ob diese Geschichten stimmten, wusste niemand, die wenigsten hatten Papiere mitgebracht, und einige Geschichten waren voller Widersprüche. Geprüft hatte man in der Schule, wer sogenannter Erstschriftlerner, d.h. Analphabet war. Und nun sollten Erstschriftlerner mit ehemaligen Gymnasiasten zusammen unterrichtet werden", so Hilbk. Bei den Schülern biss die Journalistin auf Granit.

Die meisten männlichen Schüler hießen auf einmal "Ronaldo". Die Klasse nahm sie nicht ernst und boykottierte zu Beginn regelrecht den Unterricht.

"Als ich ein Video des Goethe-Instituts zeigen wollte, zückten zwei junge Männer ihr Handy und schalteten als Gegenprogramm ein arabisches Musikvideo auf laut. Als ich Rechtschreibung üben wollte, verabschiedeten sich zwei Mann auf die Toilette und kehrten nicht mehr zurück."

Doch die Pädagogin verschaffte sich Gehör bei den Jugendlichen, in dem sie ihre Handys einsammelte. Irgendwann war Hilbk stolz auf ihre Arbeit, denn sie erreichte ihre Schüler.

Allerdings wird sie die weitere Zukunft der Jugendlichen nicht mehr miterleben dürfen. Sie erhielt aufgrund eines fehlenden Lehramtsstudium nur einen Zeitvertrag. Am Ende des Schuljahrs ist Schluss - so gern sie auch geblieben wäre.

Fotos: dpa (Symbolbild)

Leipziger Autohaus verkauft Neuwagen mit bis zu 40% Rabatt 3.653 Anzeige
Gefährliche "Heimatliebe" bringt Ermittler an ihre Grenzen 1.545
Blitz-Hattrick in sieben Minuten: BVB-"Wunderkind" Moukoko begeistert erneut! 2.879
Ende August dreht sich in diesem Gebäude alles um Rum! 1.620 Anzeige
Tod im Nationalpark: Mann kommt Tiger in die Quere, der Schwein fangen will 2.461
Ehemann setzt seine Frau unter Drogen und sieht fasziniert zu, wie mehrere Männer sie vergewaltigen 49.572
Schwere Verbrennungen! Kind und Mutter bei Fettexplosion verletzt 2.851
Platzverweis! Dieser Trainer sieht als Erster die Gelb-Rote Karte 3.016
Häuser, Kleider, Scooter: Wie nachhaltig ist Teilen wirklich? 108
Model und GNTM-Aussteigerin Vanessa Stanat: Das ist das Verrückteste, was sie jemals tat 3.911
Söder strikt gegen SPD-Forderung nach Vermögenssteuer 336
Ex-Bachelorette Nadine Klein: Knallharte Abrechnung mit der Show! 6.651
Heli und Kleinflugzeug stoßen auf Mallorca zusammen: Sieben Tote, darunter ein Kind 4.322 Update
Kletter-Drama in den Alpen: Deutsche (28) stürzt 100 Meter tief und stirbt 3.249
Junges Paar lässt sich trauen: Fünf Minuten später sind beide tot! 76.870
Lehrerin gibt Schüler verbotene Nachhilfe in Sachen Sexualkunde 13.554
Immer mehr Menschen wollen Sex mit Puppen, doch es könnte eine Todesfalle sein! 2.881
Vertrags-Hammer bei RB Leipzig! Timo Werner verlängert doch 2.227
Schwerer Unfall auf A2: Kleinbus verunglückt, acht Verletzte! 976
Tödliches Drama in Hamburg: Kind wird von Bus überrollt 14.271 Update
Schwülwarmes Wetter hat Deutschland im Griff, doch Schauer und Gewitter nahen 6.420
Frau tötet Ehemann mit Messer und erzählt es einer Freundin 2.980
Reiterin wird schwer verletzt unter totem Pferd eingeklemmt 94.081
Wieder Skandal-Fernsehgarten? Andrea Kiewel "im Negligé mit Lockenwicklern" 13.457
"Legende": Coutinho verneigt sich vor Bayerns Alleinunterhalter Lewandowski 939
Tödlicher Unfall: 25-Jähriger rast mit Auto gegen Baum und stirbt 5.895
"Bares für Rares"-Star Fabian Kahl macht sich nackig für den Amazonas 11.013
Kraftklub-Sänger Felix zieht bei AfD-Regierung Wegzug aus Chemnitz in Betracht 8.613
Neue Regel, altes Leid: Kritik von Ex-Schiri Kinhöfer nach Handspiel-Theater bei Bayern gegen Schalke 1.795
"Du Judensau!" Zweite Attacke gegen CFC-Geschäftsführer Sobotzik! 7.490 Update
Lena Gercke total verliebt, doch der Schatz ist nicht ihr Freund 7.237
Oliver Pocher sorgt für "Lolli-Gate" bei "Grill den Henssler" 9.295
Drei Tote bei Absturz von Kleinflugzeug in den Alpen 14.845 Update
Katze bleibt in gekipptem Fenster stecken und beißt zum "Dank" den Retter in die Hand 2.134
Umwelt-Verschmutzung: Wie wir mit unseren Klamotten die Ozeane zerstören 1.864
Auto wird in zwei Teile gerissen: 26-Jähriger stirbt bei Horror-Crash 35.090
Ach, Du Sch...! Gabelstapler mit WC-Container umgekippt 4.570
Schon 60.000 Unterschriften! Eine 14-Jährige kämpft gegen Mikroplastik in Kosmetika 5.749
Imbiss-Schlägerei eskaliert: Mann mit Dönermesser schwer verletzt! 5.165
Brutaler Angriff: Aggressiver Elefant spießt Mann mit Stoßzahn auf 2.432
Zwei Mädchen, ein Junge verschwunden: Hat ein Vater seine Kinder entführt? 4.409
Zur Massenschlägerei verabredet: Hooligans von Köln und Gladbach prügeln aufeinander ein 31.443
Boyband mal anders: Süße Waschbären-Bande sorgt für witzige Choreo 5.219
Grillen in der Arktis: Koch Schnieder mit ungewöhnlichem Job 74
Geflüchteter Sexualstraftäter nach wochenlanger Fahndung gefasst 6.175
Adel Tawil soll bei GZSZ singen und wird angefeindet! 15.306
Nach "Promi BB"- Finale: So reagiert Janine Pink auf den Tod von Ingo Kantorek 185.933
Blitzeinschlag bei PGA-Tourfinale: Sechs Golf-Fans verletzt! 2.863
Beim Jugendamt angeschwärzt: Anne Wünsche stinksauer! 6.806