Ist das noch schön? So krass hat sich Spice Girl Mel C verändert

Das Spice Girl hat sich seit Jahren ordentliche Muskeln antrainiert.
Das Spice Girl hat sich seit Jahren ordentliche Muskeln antrainiert.  © dpa/Fredrik von Erichson

London - Sportlich war Melanie Chisholm (43) alias Mel C schon immer. Nicht umsonst trug sie zu ihren Zeiten bei der Girlband "Spice Girls" den Titel "Sporty Spice". Doch aktuell hat sie noch einmal an Muskelmasse zugelegt.

Bei ihrem Benefizauftritt des "Carfest North Festival" zeigte sie sich unlängst mit super muskulösem Oberkörper und ebenso durchtrainierten Armen. Kein Wunder! Immerhin, schaut man sich einmal in den Sozialen Netzwerken auf ihren Seiten um, wird einem schnell klar: An ihrer Liebe zum Sport hat sich rein gar nicht verändert.

Trainingsvideos dominieren neben Posts, die sich um ihre Auftritte drehen, ganz deutlich die Social-Media-Auftritte der 43-Jährigen. Beim Sport geht das ehemalige Spice Girl alles andere als zimperlich mit sich selbst um. Harte Workouts und viel Power, das bestimmt Mel Cs Sportpensum.

Dass man dies auch deutlich sieht, ist da keine Überraschung. Schade nur, dass sie dadurch ein Stück ihrer Weiblichkeit verloren hat.

So lernten wir Mel C (r.) kennen: Mit ihrer Band "Spice Girls" eroberte sie in den 90ern die Popwelt.
So lernten wir Mel C (r.) kennen: Mit ihrer Band "Spice Girls" eroberte sie in den 90ern die Popwelt.  © DPA

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0