Junge Frau brutal vergewaltigt: Polizei sucht diesen Sexualstraftäter

Erfurt - Am vergangenen Wochenende wurde eine junge Frau vergewaltigt. Am Freitag hat die Polizei nun ein Phantombild veröffentlicht und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat dieser Mann eine junge Frau vergewaltigt. (Symbolbild)
In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat dieser Mann eine junge Frau vergewaltigt. (Symbolbild)  © Polizei/123rf

Die junge Frau war gegen 03.10 Uhr auf dem Heimweg. Ab dem Anger wurde sie von einem unbekannten Mann verfolgt und im Bereich des Flusslaufs Gera von dem Mann brutal überfallen und vergewaltigt.

Nun fahndet die Kripo Erfurt nach dem Täter und mit der Hilfe des Opfers konnte ein Phantombild erstellt werden.

Der Mann wurde von der Frau wie folgt beschrieben:

  • er ist etwa 35 Jahre alt
  • zwischen 175 bis 180 cm groß
  • hat eine schlanke bis sportliche Statur
  • Auffallend: Der Täter ging leicht nach vorn gebeugt und hat wahrscheinlich Akne-Spuren im Gesicht

Jeder Hinweis zum Täter oder seinem Aufenthaltsort gehen an die Kripo Erfurt unter der 0361/7443-1465.

Titelfoto: Polizei/123rf


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0