Was dieser Flixbus mitten auf der Autobahn macht, glaubst Du nicht Top Betrug bei "Bares für Rares"? War das Kreuz viel mehr wert als 42.000 Euro? Top Nach Umbau bei MediaMarkt bekommt Ihr diese Smartphones besonders günstig 2.686 Anzeige Drama im Magdeburger Zoo: Nach Totgeburt im Live-Stream ist jetzt auch Mutter "Femke" verstorben! Top Update Für kurze Zeit: Diesen genialen TV staubt Ihr 60% günstiger ab! 4.483 Anzeige
2.740

Werden in diesem Freiberger Werk Küken geschreddert?

Freiberg - In einer Freiberger Brüterei sollen Hühnerküken in Massen geschreddert oder vergast werden. Deshalb haben Tierschützer nun Anzeige erstattet.
In dieser Brüterei bei Freiberg sollen Küken getötet werden.
In dieser Brüterei bei Freiberg sollen Küken getötet werden.

Von Doreen Grasselt

Freiberg - Auch in einer Freiberger Brüterei sollen Hühnerküken bei lebendigem Leib geschreddert oder vergast werden. Deshalb haben Tierschützer nun Anzeige erstattet.

Die Organisation PETA will herausgefunden haben, dass in den Hühnerställen der Aviagen GmbH in Hilbersdorf männliche Küken gezielt selektiert werden. „Diese werden wenige Stunden nach dem Schlüpfen auf grausame Art getötet“, erklärt Sprecherin Jana Fuhrmann.

Der umweltpolitische Sprecher der Grünen-Fraktion im Landtag, Wolfram Günther (41), weiß: „Wenn es um Legehennen geht, ist das Aussortieren der männlichen Küken leider gängige Praxis. Über sogenannte Homogenisatoren - eine Art Fahrband - werden die Tiere in Anlagen hineingefahren, in denen sie vergast, zerquetscht und zerhackt werden.“

Männliche Küken werden noch immer in Brütereien getötet.
Männliche Küken werden noch immer in Brütereien getötet.

Das sei ein Verstoß gegen Paragraf 17 des Tierschutzgesetzes, der das Töten eines Tieres nur aus einem „vernünftigen Grund“ erlaube.

„Eine Anzeige ist bei der Staatsanwaltschaft Chemnitz eingegangen“, bestätigt Oberstaatsanwältin Ingrid Burghard.

„Der zuständige Dezernent hat PETA aufgefordert, die Anschuldigungen zu konkretisieren.“ Die Brüterei weist alle Vorwürfe von sich. „Die Aviagen GmbH brütet ausschließlich Tiere für die Mast. Es werden keine für den Legehennenbereich produziert“, heißt es in einer Stellungnahme.

Massentierhaltungs-Betriebe werden noch immer staatlich gefördert. Es gibt Mittel für den Bau der Anlagen, eine Einspeisevergütung für Biogas und eine Exportförderung vom Freistaat.

Fotos: Eckardt Mildner, imago

Schock für Millionen WhatsApp-User: Hier droht der App das Aus! Neu Studentin widersetzt sich Verbot und trägt weiterhin Vollverschleierung Neu Heute wird der MediaMarkt Wuppertal gestürmt! Das ist der Grund... 8.135 Anzeige Thomas Gottschalk nach "GNTM"-Finale: "Kein Freund dieser Zwangsverheiratungen" Neu Mit dem Fahrradschloss um den Hals: Fünf Jugendliche ketten sich ans Neue Rathaus Neu Update MediaMarkt Lippstadt schenkt Euch bis zu 200 Euro für Euren nächsten Einkauf! 1.610 Anzeige "Muss Muss": Eko Fresh und Faisal Kawusi mit neuem Song am Start! Neu "Er war kein Mitläufer": Gutachten über zweiten Lügde-Sextäter ist da Neu Was tun, wenn SIE nicht loslassen kann und ständig Taxi spielt...? 1.314 Anzeige Nach Relegationsspiel: Bus mit Ingolstadt-Fans und Mitarbeitern attackiert Neu Mitten am Tag: Frau (35) von zwei Männern brutal vergewaltigt Neu Yoga-Lehrerin verschwindet im Dschungel! Was nach über zwei Wochen passiert, ist unfassbar Neu Kein Durchkommen in der Bautzener Innenstadt: Das steckt dahinter! 5.778 Anzeige FC Viktoria 1889 gewinnt Berliner Pokalfinale! Neu HSV verpflichtet Bochum-Star Lukas Hinterseer 516 SATURN in Dortmund verkauft Top-Technik jetzt enorm günstig! 7.522 Anzeige Daniela schaut verführerisch in die Kamera, aber die Fans gucken woanders hin 1.150 Bachelor-Paar: Jessi Cooper mit den Nerven am Ende 768
Polizei steht vor Rätsel: Auto brennt komplett aus, Sturmhaube liegt daneben 905 Eilantrag von NPD gegen Plakatentfernung abgelehnt! 351 So ungerecht werden Männer behandelt: Er setzt sich für ihre Gleichstellung ein 195 Für ihre Tochter Aaliyah Jeyla: Schwester Ewa fängt wieder an "zu blasen" 1.336
"Schon fünfmal nachgefragt": Capital Bra beißt bei Helene Fischer auf Granit 430 Rallye-Pilot Kai Günther und sein Co-Pilot sterben: So trauert die Sportwelt 14.989 Häftlinge liefern sich heftige Kämpfe mit der Polizei: 23 Tote 1.753 "Er trifft sich gerne mit anderen Frauen!" Liebes-Aus bei Mr. Germany und Xenia von Sachsen? 780 Heiß: Sie twerkt bei Let's Dance und kommt weiter! 2.530 Statt Sächsisch: Spricht Jan Josef Liefers bald Bairisch? 466 Auto kracht gegen Hauswand, Polizei führt Ersthelfer in Handschellen ab 3.627 Isabell Horn verrät: So könnte Ihr Baby heißen! 181 Schlank geschummelt: Fan-Sorge um Barbara Schöneberger 2.530 Hochrisiko-Spiel in Karlsruhe: Kracht es mit den Waldhof-Fans? 2.538 Haariges Geständnis: Darauf kann der "Sturm der Liebe"- Star nicht verzichten 821 Jan Fedder reagiert emotional auf explodiertes "Großstadtrevier" 565 Gauland verteidigt Björn Höcke in Talkshow und wird gnadenlos ausgelacht 1.241 "Reichsbürger" haust mit seinen Kindern unter der Erde, dann kommt die Polizei 1.231 Casting heute in Köln: Erster Job als "Supertalent"-Jury für Sarah Lombardi 330 Mysteriöses Verbrechen: Busfahrer niedergestochen, Polizei stößt auf Leiche in Wohnung 3.280 Update VW gerät in Gegenverkehr: Vier Verletzte bei Horror-Crash 1.697 Pokal-Showdown gegen RB Leipzig: Schafft Bayern das Double? 251 Mit Flaschen und Steinen: Attacke auf Polizisten in Rigaer Straße 344 Lustenberger trifft: Hertha gewinnt auch zweites Testspiel auf der USA-Reise! 35 Let's Dance: Benjamin Piwko bringt mit Tanz alle zum Weinen 4.341 Viele Verletzte bei Explosion im Herzen von Lyon: Anti-Terror-Einheit sucht Bombenleger! 1.370 Update Blaulicht? Martinshorn? Polizei versucht alles, doch ein Rentner fährt einfach weiter 2.993 Dieser Sex-Täter soll ein Mädchen mit einer fiesen Masche attackiert haben 1.445 Brutale Kinder der "Gucci Bande" bringen Rentner in Wuppertal fast um 2.379 Kinder machen sich über Pop-Titan Bohlen lustig 888 "Bums mich rein": Schwuler SPD-Politiker provoziert mit Wahl-Slogan 547 Fans sind geschockt! GNTM-Vanessa sieht komplett verändert aus 4.024