Ärger bei Porno-Familie: Fliegen Vika Viktoria und Bayernsepp jetzt aus ihrer Wohnung?

Waldkraiburg - Christian (37) und Anna (33) sind Eltern von drei Kindern. Zusammen leben sie in einer Wohnung im oberbayerischen Waldkraiburg. Jetzt droht der Familie allerdings Ärger mit der Stadt!

"Vika Viktoria" und ihr Mann filmen sich beim Sex und stellen die Streifen ins Netz.
"Vika Viktoria" und ihr Mann filmen sich beim Sex und stellen die Streifen ins Netz.

Das Problem: Die Dreifach-Eltern sind auch als Porno-Darsteller "Vika Viktoria" und "Bayernsepp" bekannt. Die XXX-Filme dreht das Paar in seiner Wohnung - Das passt dem Vermieter gar nicht!

Und jetzt schaltet sich die Stadt Waldkraiburg ein. "Durch die Berichterstattung in verschiedenen Medien ist uns nun bekannt geworden, dass Sie in Ihrer Wohnung eine Erotikfilmproduktion betreiben. Dies ist nicht von der Baugenehmigung für die bestehende Wohnung gedeckt", steht in einem Schreiben.

Gegenüber der BILD sagte Christian aka "Bayernsepp": "Das wäre ja das gleiche, als wenn jeder Youtuber und Instagramer sich nicht mehr zuhause filmen darf!"

Die Familie denkt sogar darüber nach das Bundesland zu wechseln: "Jetzt muss auf einmal der Stadtrat darüber entscheiden. Ich habe die Schnauze voll von Bayern."

Robert Pötzsch, der Bürgermeister der Stadt, erklärte gegenüber der Zeitung: "Wir haben kein moralisches Problem. Wir haben zwei Parteien, die zwei unterschiedliche Rechtsauffassungen haben, die wir jetzt baugenehmigungsmäßig prüfen."

Die Zukunft der Porno-Familie liegt nun in den Händen des Stadtrats.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0