Deutscher Wanderer stürzt auf Teneriffa in den Tod
Top
Mädchen (11) steigen aus Schulbus aus: Tot!
Top
Sportwagen überschlägt sich nach riskantem Überholen: Zwei Schwerverletzte
Neu
Nach Özdemir-Wutrede: Heftige Kritik an AfD
Neu
6.876

Wann verschwindet endlich das "Glücksgas"-Stadion?

Dresden - Auch ein Jahr nach Auslaufen des Sponsorenvertrags, mit dem der unselige Name endlich verschwinden sollte, ist „Glücksgas“ noch immer nicht aus dem Stadtbild verduftet.
Noch immer weist die Stadt den Weg zum Stadion, dessen Namen es gar nicht mehr gibt.
Noch immer weist die Stadt den Weg zum Stadion, dessen Namen es gar nicht mehr gibt.

Von Dirk Hein

Dresden - Der Name „Glücksgas-Stadion“ hat echten Dynamo-Fans schon immer gestunken. Die Verbindung von Gas und Glück ist bei der deutschen Vergangenheit schließlich mehr als unglücklich.

Doch auch ein Jahr nach Auslaufen des Sponsorenvertrags, mit dem der unselige Name endlich verschwinden sollte, ist „Glücksgas“ noch immer nicht aus dem Stadtbild verduftet …

In ganzen Dresden verteilt weisen weiter Schilder mit dem Namen zur wichtigsten Sportarena der Stadt. Genau 15 offizielle Wegweiser existieren für das Dynamo-Station - versehen mit der Zielangabe „glücksgas stadion“.

Das ergab jetzt eine Anfrage von Stadtrat Jens Genschmar (46, FDP/FB-Fraktion).

Daran wird sich in naher Zukunft auch nicht viel ändern. Die Stadion-Projektgesellschaft will am liebsten so lange warten, bis sich ein neuer Namenssponsor findet, der die etwa 23.000 Euro für den kompletten Austausch der Schilder selber bezahlt.

Von 2010 bis 2014 hieß das Dynamo-Stadion „Glücksgas-Stadion“.
Von 2010 bis 2014 hieß das Dynamo-Stadion „Glücksgas-Stadion“.

Der Stadt selbst reichen die aktuellen Ausschilderungen. „Als Wegweiser funktionieren die Schilder. Wer das Stadion sucht, findet es so - egal wie es heißt“, sagt Reinhard Koettnitz (60), Chef des Straßen- und Tiefbauamts der Stadt.

Auch die Kosten für das reine Abkleben der Schilder, etwa 12.000 Euro, will die Stadt nicht übernehmen.

Ursprünglich wollte die FDP die Verwaltung per Antrag dazu verdonnern, den alten Namen „Rudolf-Harbig-Stadion“ auszuschildern, solange kein neuer Sponsor gefunden ist.

Doch auch diese Forderung liegt auf Eis. „Die Kosten für den Austausch der Schilder hätte Dynamo tragen müssen. Das wollen wir nicht“, so Stadtrat Jens Genschmar.

Einziger Ausweg: „Sollte ein Schild ausgetauscht werden müssen, etwa weil es durch einen Unfall beschädigt wurde, würden wir neu den neutralen Namen Stadion Dresden ausweisen“, so Amtsleiter Koettnitz.

Der stadtweite Austausch der Glücksgas-Schilder würde 23 000 Euro kosten.
Der stadtweite Austausch der Glücksgas-Schilder würde 23 000 Euro kosten.

Die mühsame Suche nach einem neuen Stadion-Sponsor

Seit über einem Jahr sucht der Vermarkter Sportfive bisher ohne Erfolg nach einem neuen Namensgeber für das Dynamo-Stadion. Nach MOPO-Informationen ist ein heißer Anwärter - Saxoprint - wieder abgesprungen.

Seither heißt es offiziell: „Die Verhandlungen laufen“. Hinter den Kulissen wird immer wieder spekuliert, dass ein Vertragsabschluss unmittelbar bevorstehen würde - Ergebnisse sind dennoch nicht greifbar.

Ein Stadion und sein Name

Kommentar von Dirk Hein

Falls es sie jemals gab, sind die seligen Zeiten in dem es beim Fußball lediglich um Sport ging, lange vorbei. Auch in der dritten Liga regieren knallhart die Zahlen. Wird für das Dynamo-Stadion ein Sponsor gefunden, entlastet das über Umwege auch den Verein.

In der Zwischenzeit sollte aber der bei fast allen Fans komplett unbeliebte und bundesweit zumindest milde belächelte Name „Glücksgas-Stadion“ aus Dresden endlich verschwinden.

Dafür braucht es eigentlich nur noch ein paar kluge Ideen, wie die 23.000 Euro für den Schildertausch zu finanzieren sind. Wenn die Stadt nicht die gesamten Kosten übernehmen will, könnten Fans oder ein Interimssponsor einspringen.

Genauso wichtig ist aber ein glückliches Händchen bei der Suche nach einem neuen Namensgeber. Vielleicht findet sich so ein Name, mit dem die Fans nicht nur leben, sondern auf den sie sogar stolz sein können.

Dann ergibt sich nach Ablauf dieses Vertrages vielleicht sogar eine umgekehrte Situation - nämlich, dass überhaupt niemand die dann eigentlich abgelaufenen Hinweistafeln wieder abhängen will.

Fotos: Holm Helis, Frank Dehlis, photoarena

Massen-Crash auf der A5! Zwei Schwerverletzte und nervige Gaffer
Neu
Update
66-jährige Kita-Leiterin zockte 28.000 Euro ab
Neu
NPD-Politiker auf Satire reingefallen?
2.221
Mann macht Pipi-Pause, dann kracht es
2.092
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.751
Anzeige
Keine Lust auf Sex? Diese gefährlichen Krankheiten könnten der Grund sein
2.135
Prozess um "Sex-Sklavin": Angeklagte verurteilt, Richter "erschüttert"
147
Verplappert! Dieser deutsche Hollywood-Star hat heimlich geheiratet
1.455
Filmte Johannas mutmaßlicher Mörder weitere potentielle Opfer?
1.478
Haftstrafen für zwei Männer die 22-Jährigen fast zu Tode schlugen!
2.717
Update
Als Bus-Insassen aus dem Fenster schauen, sehen sie Schreckliches
7.739
Frau will Gleise überqueren und wird von ICE erfasst: Tot
2.453
Kylie Jenner bringt Unternehmer um 1,7 Milliarden Dollar
1.383
Erschossenes Osmanen-Mitglied: Jetzt wird gegen SEK-Beamten ermittelt
794
Wetten, dass Du nicht immer so schön bleibst...!
8.777
Anzeige
Sensation: Kälbchen kommt für 120.000 Euro unter den Hammer
555
Vermeintlicher Missbrauchsfall in Leipziger Kindergarten: Gibt es überhaupt einen Täter?
1.221
Wer hat hier "Arschloch" gesagt? Eklat im Thüringer Landtag
5.089
Türke lebt 6 Jahre unerlaubt in Deutschland, bis er auffliegt
1.536
Happy End nach Todeskampf! Hündin darf wieder nach Hause
1.084
Achtung! Vor dieser WhatsApp-Nachricht warnen jetzt sogar Ärzte
3.958
Zerstückelter Rentner in Tiefkühltruhe: Angeklagter bricht sein Schweigen
1.669
Deine Vagina signalisiert Dir, wann sie eine Sexpause braucht
3.416
Warum löst diese Banane im Gesäss einen Tumult aus?
1.834
Tabea Heynig (47): Vier Jahre lang täglich Sex bis zum Mutterglück
3.830
Finale! DEB-Team macht den neunmaligen Olympia-Sieger platt
1.975
Essen nur noch mit deutschem Pass? Auch im Südwesten regt sich Kritik
167
Sie ist keine Unbekannte! Wer ist das neue Gesicht bei GZSZ?
4.571
Grausamer Fund! Häftling tot in Zelle entdeckt
4.069
Mann klemmt Genitalien in Schraubenschlüssel ein: Ärzte können ihm nicht helfen
3.569
Kosten für BER steigen erneut: Knapp eine Milliarde zusätzlich
94
Mitarbeiter macht ungewöhnliche Entdeckung beim Müllsortieren
3.207
Gefährliche Chemikalien sorgen für Feuereinsatz am Flughafen
94
Verdacht auf Baby-Mord: 28-Jährige in Untersuchungshaft
2.773
Mann soll von Auftragskiller mit Maschinengewehr getötet worden sein
1.746
Gold verpasst! Bronze für unsere Biathlon-Herren
740
20-Jähriger mit Hakenkreuz-Ring erwischt: Darum droht ihm keine Strafe
2.487
Von der Bühne auf die Leinwand: Ed Sheeran mit Film bei Berlinale
233
Trotz Bibberkälte! Erstes Freibad hat seit heute offen
2.321
Schauspieler Ulrich Pleitgen gestorben
4.076
Wegen Riesen-Krater: So sollen Staus um A20 vermieden werden
179
Brennenden Tankwagen aus Wohngebiet gelenkt: Anklage trotz Rettungsaktion!
3.945
Nach Sex-Affäre der Vorgängerin: Kommune sucht neuen Bürgermeister
3.674
Skandal auf Disney Channel: Folge mit Sexlied "Doggy" gesperrt
1.799
Feuerwehr wird zu Küchenbrand gerufen und findet Frauenleiche
2.630
Bei Wohnungs-Räumung: Waffen-Arsenal aufgeflogen!
3.402
Drei Kinder ertrinken im Dorfteich: Was hat der Bürgermeister damit zu tun?
3.703
BigMac für einen Euro: McDonald's Kunden legen Filialen lahm
8.244
Nach Mord in Kirchengemeinde: Verdächtiger festgenommen
2.780
Update
Panik an Berufsschule: Schüler mit Waffe unterwegs?
1.554